StartseiteSuchenAnmeldenLogin

 :: Die Stadt :: Bambuswald Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten
Shima no Koji :: Die Stadt :: Bambuswald

Alte Waldhütte
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Bürgermeister Koji

Bürgermeister Koji

Zen 2

Charakterbogen
Aufenthaltsort:
Aktuelles Outfit:
Bürgermeister Koji

Bürgermeister Koji
BeitragThema: Alte Waldhütte Alte Waldhütte EmptySo 11 Okt 2009 - 12:40
Die alte Waldhütte




Inmitten des Dickichts steht doch tatsächlich eine alte, kleine Holzhütte. Unbewohnt. Die Holzbretter der Hütte sehen schon ziemlich vermodert aus und die Hütte selbst wirkt auch nicht gerade einladend. Strom und Toilette sind hier ein Fremdwort, ein paar Meter Richtung Wald befindet sich jedoch ein kleines Plumsklo. Wer hier wohl einst gelebt hat?


Nach oben Nach unten

Levi (alt)

Zen -22

Charakterbogen
Aufenthaltsort:
Aktuelles Outfit: siehe Sig
Levi (alt)

BeitragThema: Re: Alte Waldhütte Alte Waldhütte EmptyMo 3 Jan 2011 - 23:56
pp: Büro des Direktors

Oke?! Aaaalter. Soviel passierte aufeinmal! Und Leviathan hatte noch nichtmal richtig Zeit, Misu abzuwürgen... "Zisch ab.", war alles, was er noch herausbrachte. Keine Ahnung wie dieser Möchtegern Zauerer das hinbekommen hat aber plötzlich befanden sich die vier Helden ... im Wald? War wohl doch kein Möchtegern-Zauberer. "Mhhhm..~", neugierig betrachtete der Engel die neue Umgebung und realisierte im ersten Moment garnicht, dass er auf einen Haufen Aaliyah-Cruel-Misu lag. "Boah... seht ihr das?! Hier müssen wir jetz wohnen oder was?" Ohne auch nur daran zu denken, vielleicht von den anderen drei runterzugehen [die wahrscheinlich sowieso schon längst geplättet waren], blickte erst jedem einzelnen in die Augen und deutete dann auf die Hütte. "Lustig."
Nachdem Leviathan ein jämmerliches Keuchen von Cruel wahrnahm, stieg er schliesslich runter und putzte sich den Dreck von der Hose. Dann schlenderte er auf die Hütte zu, legte kurz die flache Hand auf eine der alten Holzwänden ... und eine Millisekunde später bröckelte irgendwas undefinierbares ab. Unter anderm ein Nagel. "Nur mal so zur Info, ich krieg das Bett am Fenster."
Bett war gut gesagt.


Nach oben Nach unten
Gast

Gast

Anonymous

BeitragThema: Re: Alte Waldhütte Alte Waldhütte EmptyDi 4 Jan 2011 - 0:11
Misu

pp: Büro des Direktors


Ehm, klar. Ihr Ghettokinder mit euren Zeitwirbeln. Von denen mir schwindlig wird, übrigens.
Ich landete auf Aali und auf ihren Brüsten. Wenigstens war ich weich gelandet.
Aber auf mir Levi. Spast. Ich wollte ihm ins Gesicht spucken.
"Färb dir erstmal dein Strähnchen nach.", schnurrte ich leise und verärgert, während ich aufstieg, mich umsah.
Okay. Das war nicht meine Vorstellung von einem Luxus Hotel. Auch nicht die Vorstellung von einem heruntergekommenen Zimmer.
Bevor ich nun Hysterieanfälle bekam, sah ich mich in der Bude um.
"Alter. Wen interessiert das.", giftete ich, als Levi von seinem Bett anfing.
Nein, ich war nicht mega beleidigt, dass ich abgeblitzt war. Und ich nahm es keinesfalls persönlich.
"Gibt es hier irgendwie Chips?", fragte ich, eher mich als die anderen. Und ich konnte mir auch gleich die Antwort selbst geben. Es gab keine.
Es gab absolut nichts in diesem Scheißhaus. Mega aggressiv rammte ich meine Faust in die Wand neben Levi [wie ich so schnell dort hingekommen war? Tja.].
Nur, um mal zu klären, was Sache war. Gleichzeitig wollte ich aufjaulen, weil das sehr wehgetan hatte.
"Wenn mich wer sucht", was mit Sicherheit keiner tun würde, "ich bin Fernsehen."
Die einzige Glotze im ganzen Haus [konnte man das Haus nennen?] war im dunklen, feuchten Keller, aus Holz, und dementsprechend von Maden zerfressen. Möglich, dass das auch gar kein Fernsehr sondern etwas anderes wa.....igitt.
Schnell rannte ich die Kellertreppe hoch, wobei hin und wieder eine Treppenstufe zerbröckelte[wtf] und setzte mich, sobald ich oben ankam in eine Ecke, umarmte meinen Körper und schaukelte mich hin und her.
"Ich will hier raus.", jammerte ich.


Nach oben Nach unten
Gast

Gast

Anonymous

BeitragThema: Re: Alte Waldhütte Alte Waldhütte EmptySa 8 Jan 2011 - 20:40
come from: Büro des Direktors


"AU!", quiekte ich als sich ein tausend Kilo gewicht meine Brust zerquetschte. "Runter!", blaffte ich das Ding an und versuchte mich unter den anderen schweren Gewichten wegzuwinden. Auf einmal wurden zwei Gewichte von mir genommen. Ich krabbelte auf allen vieren, noch unfähig etwas zu erkennen und murmelte gerade "Mir ist kotzübel.." als mein Kopf gegen Cruels Stahlschädel crashte. "Uhh..", stöhnte ich und fasste mir an die Stirn.
What the hell.. Ich hasste diese Zauberer von Waverly.. eh.. von.. von der Schule. Das war doch eben wieder ein Zauberer gewesen oder? Immer diese Schlechte Erfahrungen mit Denen.. ~_~ Was hatte er noch gesagt bevor er mich beinahe zum Kotzen gebracht hatte? "Hier werdet ihr von nun an wohnen oder so??
Ich blickte hoch und sah geradewegs in Cruels Augen. Ich starrte ihn lange fasziniert an und sagte "Du hast hammer geile Augen.." als mein Gehirn ein verfaulendes Bauernhaus oder so fokusierte. Meine Augen weiteten sich, mein Gehirn ratterte, mein Mund klappte auf und - ich schrie. Ein geschockter, schriller, verzweifelter Schrei, so lange bis ich keine Luft mehr hatte. "NEIN! BITTE NICHT!!!" Panisch rappelte ich mich auf und stolperte auf den Wald zu, doch ich fiel immer wieder hin, gab es schliesslich auf und krallte mich an einen Baum fest. "Nein, nein, nein, nein, nein, nein, nein..", sagte ich immer wieder mit brüchiger Stimme und starrte mit meinem leeren Blick in den Wald.


Nach oben Nach unten

Levi (alt)

Zen -22

Charakterbogen
Aufenthaltsort:
Aktuelles Outfit: siehe Sig
Levi (alt)

BeitragThema: Re: Alte Waldhütte Alte Waldhütte EmptySa 8 Jan 2011 - 21:58
Alter, Misu nervte ja mal gewaltig. Zuerst alle Aufmerksamkeit auf sich lenken und dann wie ein Jammerlappen in ihrem Loch versinken. Sehr nice.
"Cruel interessiert das, oke?", entgegnete Leviathan, als Misu ihn angefaucht hatte wen das wohl interessieren würde.. wo er schläft. Er wusste genau dass Cruel auch den Platz am Fenster wollte!
Nicht sonderlich begeistert schritt der Nephilim in die alte Hütte ein und seine Augen weiteten sich, als er die teilweise zerbröckelten Treppenstufen sah. Wie schwer war diese Nixe denn bitteschön? Das einzige was hier hochmodern war, war die Uhr! Die ... funktionierte?
Auch Aaliyah machte eine Nummer auf Jammerlappen. "Halloo? Ist doch ganz schick die Hütte, oder nicht?" -> Leviathan log. "Und wir haben sogar eine Toilette! ... Draussen im Wald. Und weil ich hier nicht meine Freizeit- .. Moment. Wir haben Unterricht." Im Klassenzimmer war es bestimmt gemütlicher als hier!
Wie ein Irrer startete Levi auf Cruel zu, der irgendwie noch nichts gesagt hatte (süss, er hat Angst.), packte ihm und flog mithilfe seiner schwarzen Schwingen davon~
Eh, Moment. Warum Cruel? Der konnte ja selbst fliegen. Beim Anblick auf die zwei hilflosem Ameisen da unten, liess der Nephilim Cruel fallen, flog zu Misu, packte diese und startete einen neuen Versuch. Cruel würde schon nicht auf Aaliyah vergessen. Naja, und wenn schon. . .

tbc: Raum o2 - Magie


Nach oben Nach unten
Gast

Gast

Anonymous

BeitragThema: Re: Alte Waldhütte Alte Waldhütte EmptySa 8 Jan 2011 - 23:21
Cruel

Ich starrte Aali auch an. Das war unvermeidlich, sie lag auf mir.
"Alter, färb dir bloß nicht dein Strähnchen.",murmelte ich vor mich hin.
Momeent. Gay. Ich schüttelte den Kopf, als Aali mir sagte, ich habe wunderschöne Augen.
"Eh, danke.", meinte ich geschmeichelt, worauf sie mich anschrie. Ehhhm.
"Musst du auf's Klo, Schatz?", rief ich Aali hinterher, stand auf und klopfte mir die Hosen ab.
Also, ehm. Schöne Bude? Es brauchte nicht viel, dass ich genau wie Misu auf dem Boden hockte und mich hin und herwiegte.
"Wir entscheiden das mit dem Bett in einem Wrestlingkampf!", meinte ich, als er mich trug. He, wusste gar nicht, dass das so toll war, zu fliegen...lalala...hey! ;_;
Fensterbett, meine Fresse. Jetzt würde er es erst Recht nicht kriegen.
Ich ging zurück in unsere Slumhütte.
Aber he, irgendwie war das geil hier. Ich schaute mich um [während Aali irgendwo im Wald versauerte. War ihr klar, dass es dort Ungeziefer gab?]
-> Und hier offensichtlich auch. Ich fing panisch an, zu schreien, als ich eine Keksdose öffnete, die nicht so ganz mit Keksen gefüllt war.
Levi ließ mich einfach im Stich und haute mit Misu ab, was nur heißen konnte, dass ich mich nun um meine heisse Affäre kümmern musste.
Hey, da war sogar Licht! ..Das nicht funktionierte. Erstaunlich. Ich verließ das Haus, schloss die Tür ab, verscharrte das runtergefallene Schloss im Busch, lehnte die ausgehängte Tür an den Türrahmen und spazierte langsam in den dunklen Wald hinein.
"Aali", rief ich, seufzte, als ich mich umsah, sie aber nicht fand. Wäh, war das Pisse? Oh. Ihre Haare. Ich lief schneller auf sie zu und legte meine Hand schneller auf ihre Schulter als diese fette Spinne über ihren Kopf krabbeln konnte.
Ich zog sie ihr aus den Haaren und schaute sie an. Die war zahm. Guzigu.
"Absofort haben wir ein neues Haustier.", ich nahm Aali an die andere Hand, lief zurück zum Haus, verstaute Fred in der Cookiedose und nahm die blonde Nixe schließlich auf den Arm, um mich mit ihr zum Unterricht zu bewegen.
Sag mal, hatten Levi und Misu auch was miteinander? Böse runzelte ich die Stirn.

tbc: Magie ~


Nach oben Nach unten
Gast

Gast

Anonymous

BeitragThema: Re: Alte Waldhütte Alte Waldhütte EmptySo 9 Jan 2011 - 10:50
Während ich weiter leise und immer wieder "Nein" murmelte, merkte ich, dass jemand näher kam. Jemand tatschte meine Haare an und normalerweise hätte ich denjenigen sofort angezischt und gebissen und gefaucht, doch ich stand immer noch total unter Schock. Dieses Haus. Darin würde ich kein Tag leben können. Überall halb verfaultes Holz, alle möglichen Ungeziefer, getrocknete Pisse und getrockneter Kot, die Decke die dir auf den Kopf fällt, keine Heizung, kein Wasser, kein Licht - kurz kam mir eine romantische Szene in den Kopf, die jedoch gleich wieder verflog als ich wieder an das Ungeziefer dachte - und das schlimmste: kein Kontakt zu der Zivilisation. Ich hatte keine Ahnung wie weit weg wir waren. Und ich war eine Nixe. Und hier war kein Wasser. Und ich brauchte Wasser, sonst würde ich vertrocknen und wie eine alte Oma aussehen. Nunja. Vielleicht auch nicht. Ich hatte keine Ahnung. Aber wenn doch...
Auf einmal nahm Cruel - Mein Kopf schoss bei der Berührung sofort nach oben und erkannte ihn nun - meine Hand und führte mich wieder zurück. Ich starrte auf die andere Hand auf der er eine Spinne in der Hand hielt und bekam Gänsehaut. Wieso schleppten alle Spinnen mit sich rum? War dies der neuste Trend? Diese Vampirbraut Alice tat das ja auch die ganze Zeit. Unglaublich.
Mein Blick huschte zu seiner Hand die meine hielt. Seine Hände waren riesig. Oder höchstwahrscheinlich waren meine einfach klein. Ich starrte lange darauf bis etwas in mir vibrierte. What the.. Ah. Handy. Nicht IN mir sondern AN mir. Ich dachte schon ich hätte meinen Vibra- MOMENT! HANDY! ZIVILISATION! JAAAAAA!!!!! Love this~
Ich zückte mein Handy hervor. Eine SMS von Shizu. Shizu? Wer war das?

Hey Aali-chan
wo bist du eigentlich im Moment? Anscheinend sind wir in der gleichen Klasse und haben jetzt gemeinsam unterrichtet, aber irgendwie bist du nicht da... steckst du irgendwie in Schwierigkeiten oder wie?

Grüße (hug) Shizu


Ach. Sheeva! Von meiner alten Busenfreundin aus der alten Schule hatte ich ja ewigs nichts mehr gehört! Sofort tippte ich "Sheeva! Sheva... Ich glaub ich werde sterben" und schickte es zurück und hatte bereits wieder kein Netz mehr.
Auf einmal nahm mich Cruel auf den Arm. What the.. würde der mich jetzt küssen oder so? Oh my god. Doch schon flogen wir. Fliegen! Yippieh! Weg von dort! Weg, weg, weg! Ich drückte mich fest an ihn um ja nicht herunter zu fallen - zum anderen weil er so beschützerisch wirkte. Ich hasste mich in diesem Moment abgrundtief weil mich nur so ein Ort so schwächlich und Luschenhaft machen konnte. Das war erbärmlich.

go to: Magie~

out: sorry wurde etwas lang xD


Nach oben Nach unten
Gast

Gast

Anonymous

BeitragThema: Re: Alte Waldhütte Alte Waldhütte EmptyMi 9 Feb 2011 - 17:04
pp: Inseldingens~

Misu Kaze

Viel zu früh fiel mir ein, dass halbnackt, nass und feucht und schmutzig zu sein sicher keine Pluspunkte bringen würde, wenn ich zu Takeru gehen würde. Was ich natürlich nicht wollte. Ich wollte eine rein-platonische Freundschaft. Mit. Ihm. Dem Blondie.
Arghh.
Wütend schmiss ich Raves Hemd auf den Boden, während ich zu meinem Koffer [wo der nur herkommt] stapfte, und dort nach einem BH kramte. Ich war eine verdammt nutzlose Nixe, die nichtmal mit Klamotten transformieren konnte. Das war gänzlich zum Aufregen.
Frustriert, in BH und nassem Rock blieb ich auf meinem Koffer sitzen, eine eigene Bluse in der Hand haltend und heulend.

Irgendwie machte mich das vollkommen fertig. Dass ich so ein Nichtsnutz war, dass ich Takeru angepöbelt hatte, obwohl er so ein lieber Kerl war, dass ich in dieser gammligen Bude hockte..
Man musste doch irgendetwas hierraus machen können, oder? Ich stand auf, zog meinen Rock aus und neue Unterwäsche an [war ja eh keiner da], und sah mich nochmal in der Bude um. Wenigstens putzen konnte man hier, oder?
Ich nahm Rave's Hemd, knüllte es zusammen, holte einen Mülleimer und schüttete ihn aus, füllte....wo zur Hölle...Fliessendes...oh man.
Ich seufzte, lief raus und suchte geschätzte zweitausend Stunden lang einen Fluss, in den ich den Eimer drückte, ihn zurück zur Hütte schleppte.
Wer hatte die Tür ausgehängt?

Dessen unbeachtet lief ich weiter [langsam wurde es kalt], rammte den Eimer auf den Boden und fing an, zu schrubben.

Wow. Unter dem Dreck befanden sich Holzbretter.
Während ich glücklich, auf beiden Knien vor mich hinschrubbte, erkannte ich, wie erbärmlich mein Leben überhaupt war. Alleine, in Unterwäsche, in einer Bruchbude, schrubbend, frustriert.
Hoffentlich war das kein Ausblick auf mein späteres Leben.


Nach oben Nach unten

Levi (alt)

Zen -22

Charakterbogen
Aufenthaltsort:
Aktuelles Outfit: siehe Sig
Levi (alt)

BeitragThema: Re: Alte Waldhütte Alte Waldhütte EmptyMi 9 Feb 2011 - 17:29
Wie verzweifelt musste Leviathan eigentlich gewesen sein, dass er sich doch tatsächlich auf den Weg in sein trautes Heim machte? Naja, wo hätte er auch sonst hinsollen. Joyce war ja auch weg... Eigentlich hatte der Engel damit gerechnet, zu dieser Zeit niemanden von seinen drei Mitbewohnern in der Waldhütte anzutreffen, doch das sollte bald anders sein.
Demotiviert latschte Levi durch den Wald, wobei ihn hin und wieder einige Äste ins Gesicht peitschten. "Moah, alter." Ja, das ging ihm tierisch auf den Sack!
"Home sweet home.", murmelte Leviathan vor sich hin und wunderte sich sogleich, warum denn die Türe ausgehängt war. Ehm ja und was machte die Putze hier? Der Junge blieb in der Tür hinter der Schein-Putze stehen und beobachtete sie dabei, wie sie schrubbte. In Unterwäsche. Wie kam eine Frau mit so einen Hammer Körp- ...
"Heilige Scheisse, was zum Teufel machst du denn hier!"
Jaha, als er das Gesicht der Putzfrau erkannte, staunte er nicht schlecht. Da war Misu. Und sie putzte. Und sie war in Unterwäsche. Okey, das wunderte ihm nicht sonderlich.. aber sie putzte?
Immernoch baff zog Leviathan seinen zu lang geratenen und vorallem durchnässten Mantel und auch kurzerhand später die Stiefel aus, schmiss den Mantel auf einen freien ... Tisch, oder was auch immer das war. Und knallte die Stiefel in die nächste Ecke. Die Klamotten fühlten sich nass komisch auf der Haut an. "Und wo gibts hier die Duschen?" Haha, schön wärs, oder?


Nach oben Nach unten
Gast

Gast

Anonymous

BeitragThema: Re: Alte Waldhütte Alte Waldhütte EmptyMi 9 Feb 2011 - 17:41
Misu

Ich erschrak. Wirklich. Als der mit dem schwulen Strähnchen plötzlich anfing, mich anzubrüllen.
"Was zur..", meinte ich entsetzt, als ich mich umdrehte und so ein wenig realisierte, dass er mir wohl die gesamte Zeit auf den Arsch gestarrt hatte. Wer konnte ihm das verübeln? Mein Hintern war halt toll.
"Ich wohne hier!", meinte ich, irgendwie selbstverständlich. Ja, wir alle wohnten hier. Und wir alle taten das freiwillig. Ich stand nun auf, weil das dann doch irgendwie unangenehm war. Ja, er war nicht sonderlich helle, was?
"Du willst duschen?", fragte ich ihn freundlich, nahm den Putzeimer und lächelte.

Ob er sich denken konnte, was nun passieren würde? Wahrscheinlich nicht. Ich genoss ein freundliches 'Platsch' und fühlte mich ein wenig befreit. "Brauchst dich nicht zu bedanken."
Ich bückte mich erneut, suchte nach etwas, das man wohl als aktzeptable Kleidung ansehen konnte und fand Jeans. Ja. Auf ein Oberteil hatte ich keine Lust, eher auf Kekse.
"...."
Ich ging auf die Keksdose zu, in der Hoffnung, dort tatsächlich was zu finden.
"Hat wer da was reingefüllt?", rief ich zurück und öffnete...oh my gosh.
Entsetzt hielt ich da dann doch eine fette Spinne in der Hand. Nicht, dass ich etwas gegen Spinnen hä...-
"LEVI!", kreischte ich, rannte auf ihn und schleuderte die Spinne in sein Gesicht, "DIE HAT HAARE, GOTT IST DAS WIDERLICH, KÖNNEN DIE SICH NICHT RASIEREN ODER SO?"
Immernoch 'Spinne' an meinen Händen fühlend griff ich nach dem Eimer, in dem doch nicht alles Wasser verbraucht worden war - und schüttete diesen über mich und meinen Kopf, fing an, auf einem Bein zu springen.
Das Haus war ein Traum.
Die lockere Diele, auf der ich rumtrampelte löste sich, ich blieb ihm Loch stecken, versuchte mich rauszudrehen, als ein Stück Holz von oben auf meinen Kopf knallte.
"Scheisse.", meinte ich. Mein Oberschenkel pulsierte, mir schossen Tränen in die Augen. Kakke, alter.



Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte




Nach oben Nach unten
Seite 1 von 8Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Gehe zu :
Sie können in diesem Forum nicht antworten
Shima no Koji :: Die Stadt :: Bambuswald-