StartseiteSuchenAnmeldenLogin

 :: Die Schule :: Schuldach Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 17 ... 29, 30, 31
Leviathan

Leviathan

Zen 156

Charakterbogen
Aufenthaltsort: Zimmer 205
Aktuelles Outfit: Schwarze Hose, schwarzes Shirt, Perücke, Brille & Bart!
Leviathan

Leviathan
BeitragThema: Am Dach Am Dach - Seite 31 EmptySo 2 Jan 2011 - 13:04
das Eingangsposting lautete :

Schuldach




Wie so ziemlich jede Schule verfügt auch diese über ein sehr grosszügiges Schuldach, das umzäunt wird. Hier können schlaue Schüler ihre Ruhe finden und sich entspannen. Zwar sieht das Dach sehr trostlos aus, dennoch hat es auch etwas Anziehendes an sich. Seit kurzem befinden sich hier sogar ein paar Bänke und Pflanzen, um den Ort nicht ganz so kahl wirken zu lassen.


Nach oben Nach unten
Gast

Gast

Anonymous

BeitragThema: Re: Am Dach Am Dach - Seite 31 EmptySo 28 Jun 2015 - 21:25
Als die Krankenschwester bei mir war und meine Hand von der Wunde schob betete ich im Gedanken, dass Reisen wirklich nichts Schlimmes hatte. Ich blieb ruhig liegen und versuchte meine Atmung ebenfalls ruhig zu halten während sie den Arm untersuchte und als sie nun Entwarnung gab, dass es nichts Ernstes war, fiel mir eine Stein vom Herzen. Glücklich und erleichtert atmete ich laut aus.
Wie die Angst aus mir wich, so wich auch noch mehr jegliche Abwehrkraft aus Reisen und sie fauchte nur, dass wir machen sollten was wir wollten. Er schmerzte sie so zu sehen und dennoch wusste ich, dass ich sie nicht aufgeben und alleine lassen würde, nicht jetzt wo sie mich noch mehr brauchte als so schon.
Die Krankenschwester bat mich Reisen rein zu tragen und natürlich würde ich es schaffen, denn so schwer war sie wirklich nicht. Ich setzte mich auf und zog dabei ihre Beide, dass sie kurze Zeit auf meinem Schoß saß. Auch wenn es eigentlich eine Situation war, so ich nicht an solche Dinge denken sollte, so hatte ich grade ihre nackte Haut an ihren Beinen berührt und wurde etwas rot, weil es mich verwunderte wie weich sie war. "Achtung. Ich heb dich gleich hoch.", flüsterte ich leise, ehe ich meinen ein Arm erneut in ihre Kniekehle schob und den anderen um ihren Rücken. Dann hob ich sie wie eine Prinzessin hoch und stand mit ihr auf. Vorsichtig und dennoch so schnell wie möglich trug ich sie rein, denn ich wollte auch keine Zeit verlieren.

tbc: Krankenzimmer


Nach oben Nach unten
Seite 31 von 31Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 17 ... 29, 30, 31

Gehe zu :
Sie können in diesem Forum nicht antworten
Shima no Koji :: Die Schule :: Schuldach-