StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
Schwer Verliebt [Roman] [FSK 16]
Yui ist auf Reisen
KABUMM *GLITZER GLITZER*
Urlaub~
Engel auf Abwegen
Zimmer Nr. 205 [Viererzimmer] - Anubis, Ilyas, Ophaniel, Akari
Speisesaal
Rosenverteilung
Sarih Haytam
bla bla bla verschwindibus
von Isalija
von Yui
von Ayumi Sakai
von Ayumi Sakai
von Ophaniel
von Ophaniel
von Lia von Rosengarten
von Lisanna
von Sarih
von Shiina Mashiro
Gestern um 22:55
Gestern um 22:25
Gestern um 21:34
Gestern um 21:33
Gestern um 19:49
Gestern um 19:47
Sa 14 Jul 2018 - 23:53
Fr 13 Jul 2018 - 20:03
Fr 13 Jul 2018 - 19:04
Fr 13 Jul 2018 - 19:02

Teilen | 
 

 Verlassenes Ufer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Leviathan
Sternenklasse Schüler
Sternenklasse Schüler
avatar

Zen 43
Anmeldedatum : 10.10.09
Alter : 26
Ort : Graz

Miniprofil
Outfit etc.: Mattis Spenden [Jeans, weißes Newcastle Shirt, schwarze Lederjacke] +Stiefel

BeitragThema: Verlassenes Ufer   Do 13 Jan 2011 - 21:52

Verlassenes Ufer



Nicht ganz Isola ist mit Gebäuden oder Menschen bedeckt, denn ein bestimmter Teil der Insel ist vollkommen... ausgestorben. Es ist der nördliche Teil, jener Teil an dem nur noch Ruinen hausen, wenn überhaupt. Normalerweise findet niemand den Weg hierher, denn eigentlich ist er nur den Schülern und Lehrern der Insel gewidmet, die durch ein Schnellboot zu diesem Ufer gelangen. Ausser alten hölzernen Bruchbuden hat dieser Ort zwei Merkmale: Erstens die geheimnissvollen Höhlen und zweitens ein Schiffsrwack, welches sich etwa zwei Kilometer weit im Meer befindet.










Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Verlassenes Ufer   Do 13 Jan 2011 - 22:09

Information für alle Schüler der Mondklasse:
Der Inselkunde- als auch der Rassenkundeunterricht findet hier statt. Da sich das Geschehen auf der anderen Seite der Insel abspielt, seid ihr einfach alle mit dem Schnellboot hierher gefahren. (Das postet ihr nicht extra, will ich damit sagen.)


Das erste Schnellboot, dass gefüllt mir ein paar Mondklassenschülern war kam bereits nach wenigen Minuten am anderen Ende der Insel an und ausser dem Rauschen des Meeres und dem Gebrabbel der Schüler konnte man hier nichts vernehmen. Lag wohl daran, dass hier einfach nichts war. Yuuto hatte seine Schüler, mit denen er bereits einmal die Ehre hatte freundlich am Boot begrüsst, dabei fiel ihm auf, dass es relativ viel neue gab. Konnte ja lustig werden.
"Hier sind wir also!" Die Augen des Inselkundelehres funkelten, als er vom Boot sprang und seinen Schülern den heutigen Unterrichtsort alias Tote Hose präsentierte. In seiner Tasche befanden sich noch all die Aufgabenzettel von einigen Leuten, die sich in der letzten Unterrichtseinheit damit ausseinander gesetzt hatten. Der Inselkundelehrer wandte sich kurz an den Boots...fahrer: "Bitte fahren Sie zurück und holen Sie die nächste Gruppe, inklusive Lexus."
Yuuto war kein Freund von grossen Worten, drehte sich schlichtweg wieder zu seiner Schülergruppe um. Er liess seinen Blick über die Anwesenden (sind einfach ein paar schon~) schweifen und suchte ein bekanntes Gesicht, dass vielleicht in der Lage wäre den Neuen zu erklären, um was es in Inselkunde eigentlich ging.
"Wer ist bereit, unseren neuen Schülern zu erklären, was wir letzte Stunde besprochen hatte?" Wenn sich niemand melden würde, würde er halt jemanden bestimmen.'
Nach oben Nach unten
Bürgermeister Koji

Zen 112
Anmeldedatum : 10.10.09

Miniprofil
Outfit etc.:

BeitragThema: Re: Verlassenes Ufer   Do 13 Jan 2011 - 22:24

pp: Gänge (Erdgeschoss)


Hah! MITSUKI HATTE ES GESCHAFFT. Speed-Sprinter Mitsuki-chan schlug wieder mal zu und erwischte das Boot. WUUP! *-* ... Mit qualvollen Schmerzen. (Blabla von wegen sie spürte keinen Schmerz.) Naja.. sie stieg einfach hinein und begrüsste auch kurz den Lehrer. . . Und sie hatte verdammt Hunger... Nur noch eine Stunde.. das würde sie überleben.. Aber auf einem Boot.. Schon wieder wurde ihr schlecht und sie schloss einfach die Augen. Ausserdem sass sie sowieso irgendwo da..hinten, wo sie niemand sah. Naja, der Lehrer wusste wo sie war.
Nach einer Zeit des Schweigens... oke. Nein viele laberten, aber Yoshio-senpai laberte schon und sprang aus dem Boot. Schaukelte es gerade oder ...stellte sie sich das nur vor? @_@ Ihr wurde unheimlich schlecht und so sprang sie ebenfalls schnell aus dem wackelnden Boot.
Ihr viel gar nicht auf wie ruhig es war.. sie hatte sowieso alles um sich ausgeblendet und roch nur das Meersalz, welches es ihr nicht leichter machte.
"Uff..", murmelte sie und merkte wieder ein mal zu spät, dass es keine guet Idee war vom Boot zu springen. Wieder schmerzte ihr Fuss und sie hätte sich am liebsten Nightray-senpai hergewünscht.. Verdammt..'
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Verlassenes Ufer   Fr 14 Jan 2011 - 15:38

cf: Klassenraum

Ich sprang aus dem Boot, durch das wir alle her gekommen waren. Dann sah ich mich um. Es war ziemlich leer und einsam hier. Vorallem war es ruhig. Hier war wirklich nichts los. Doch irgendwie freute ich mich darauf, hier etwas zu lernen. Es schien ja ganz interessant zu werden. Als dann der Lehrer begann, zu sprechen, widmete ich mich ihm anstatt der Insel. Ich durfte hier nichts verpassen. >>Wer ist bereit, unseren neuen Schülern zu erklären, was wir letzte Stunde besprochen hatte?<<, fragte er, doch da konnte ich ja nichts zu sagen. Schließlich war ich einer dieser Neuen Schüler, die jetzt gerade das erste mal auf der Insel waren. Eine Insel mit Wasser. Ja, bei einer Insel findet man eben Wasser. WUnderlich war es nur, dass ich noch keinen Tropfen davon abbekommen hatte. Doch ich war sehr froh darüber. Sonst würde ich hier als Nixe rumliegen und bräuchte erstmal was zum Abtrocknen - und frische Kleidung. Bei dem Gedanken machte ich noch einen Schritt vom Wasser weg. Auf keinen Fall durfte ich hier nass werden.
Nach oben Nach unten
Misu Kaze
avatar

Zen 79
Anmeldedatum : 16.10.09
Alter : 24
Ort : Suffragette City

Miniprofil
Outfit etc.: ♥

BeitragThema: Re: Verlassenes Ufer   So 16 Jan 2011 - 14:38

pp: Hafen

Misu Kaze

Ziemlich niedergeschlagen erreichte ich auch schon das verlassene Ufer.
"Hallo.", begrüßte ich....so'n Mädchen, Blondie und den alten, pädophilen Lehrer.
Unmotiviert lies ich mich fallen. Inselkunde war sicher mega interessant.
Meine Blicke ruhten meiste Zeit jedoch auf Mitsukis Rücken, bohrten sich dort so ziemlich rein. Was war an ihr toll, was ich nicht hatte?
Bittere Wahrheiten wurden mir bewusst: Einfach alles.
Still und schweigend saß ich also vor mich hin und schaute zum Lehrer, um nicht von ihr abgelenkt zu werden.
"Wie heißen sie nochmal?", fragte ich dann den Lehrer. Ich hatte es vergessen; immerhin war die Klassenfahrt zwischendrin gewesen.
Ich kramte in meinen Hosentaschen nach irgendwas zum Schreiben, stellte dann jedoch fest, dass ich absolut nichts besaß.
Auch darüber deprimiert schwieg ich nun endgültig, rollte mich auf die Seite.
Noch war ja kaum einer da.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Verlassenes Ufer   So 16 Jan 2011 - 15:01

cf: Raum 04 Mondklasse

Kohana war gespannt ob der Lehrer diesmal netter ist. Viel schlimmer konnte es ja nicht wirklich werden.
Sie krabbelte vorsichtig aus den Boot und blickte zum Meer. Kohana seufzte leise und schaute zu wie die Wellen sich auf und ab bewegten. Es war ziemlich einschläfernd.
Doch dann fing der Lehrer an zu reden. Irgendwie war er ihr auf anhieb sympathischer.
Anscheinend mussten sie noch auf die anderen Schüler warten. Kohana ließ sich in den Sand plumsen und setzte sich im Schneidersitz hin.
Es war wunderschön hier. Zwar war rein garnichts los aber so konnte man viel besser die Natur bewundern.
Sehnsüchtig blickte sie auf das Meer hinaus zum Horizont. Die anderen Schülerinnen beachtete sie nicht.
Kohana traute sich nicht wirklich mit ihnen zu reden. Wenn die Schüler genauso mies sind wie der Lehrer gerade eben dann
wollte sie lieber nichts mit denen zu tun haben.
Nach oben Nach unten
Leviathan
Sternenklasse Schüler
Sternenklasse Schüler
avatar

Zen 43
Anmeldedatum : 10.10.09
Alter : 26
Ort : Graz

Miniprofil
Outfit etc.: Mattis Spenden [Jeans, weißes Newcastle Shirt, schwarze Lederjacke] +Stiefel

BeitragThema: Re: Verlassenes Ufer   So 16 Jan 2011 - 19:14

pp: Hafen

Nachdem sich Takeru vergewisstert hatte, das Misu bereits das Boot verliess, sprang auch Takeru an Land und... erstmal drehte sich alles. Wie er dieses Gefühl doch liebte~ "Heffff~" Natürlich entging ihm auch nicht, wie intensiv Misu auf Mitsuki st-.... Mitsuki! .... die irgendwie verloren rumstand. "Mitsuki!", rief der Engel freudig aus und näherte sich seiner Freundin mit raschen Schritten, allerdings nicht ohne davor fast über Kohana zu stolpern, ein Mädchen das es sich am Boden bequem machte. "Entschuldige!", sagte er zu ihr gewandt, nachdem er sie etwas... angerempelt hatte?, und sich zu ihr drehte. War wohl nicht so schlimm. "War keine Absicht.", hing er noch dran und lächelte kurz zu ihr hinab, wandte sich schliesslich aber wieder ab und stellte sich vor Mitsuki. Wo war sie gewesen? Was hatte sie solange getan? Mit wem- ... viel zu viele Fragen. Eindeutig. Am liebsten hätte Takeru sie nun einfach gaanz fest gedrückt und gequetscht, doch irgendwie fühlte er sich... beobachtet. "Wie gehts deinem Fuss? Was meint die Krankenschwester?", wollte er wissen, nickte dann kurz zum Lehrer, als dieser ihn einen komischen Blick zuwarf. Eheh, ja.










Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Verlassenes Ufer   So 16 Jan 2011 - 19:28

Endlich! Endlich kam auch das zweite Schnellboot an, doch von Lexus war bislang keine Spur. Wo hielt sich der Junge bloss wieder auf? Immer diese Jugend. Gedanklich seufzte der Lehrer, lächelte aber doch jeden Neuankömmling an und begrüsste sie.
"Vornweg möchte ich sagen, dass es Unterricht ist, was hier stattfindet. Sobald ich euch den Arbeitsauftrag für heute gegeben habe und euch auf den Weg macht, könnt ihr gern eure Privatgespräche fortsetzen, solange ihr die Bedingungen erüfllt.", sein Blick fiel abermals zu den blonden Jungen, der irgendwie nervös wirkte und auf Mitsuki einbrabbelte, als wäre kein Lehrer da. Aber gut, er bereute es auch gleich.
"Yoshio-sensei."
Erst jetzt wandte sich der Inselkundelehrer direkt zu Misu, die ihn schon zuvor nach seinen Namen fragte. Na hoffentlich hatte sie nicht alles vergessen, wäre zu schade. Immerhin hatte Yuuto von diesen Mädchen in der letzten Stunde eine gute Mitarbeit wahrgenommen.
"Misu, würdest du unseren neuen Schülern, wie Kohana...", mit einer schlichten Handbewegung deutete Yuuto Yoshio auf das Mädchen, welches ziemlich in sich gekehrt auf den Boden rumlümmelte. ".. und Ren eine kurze Zusammenfassung von dem geben, was wir letzte Stunde besprochen hatten?", seine Stimme klang keineswegs fordernd, aber doch autoritär. Natürlich würde er es auch als einen positiven Mitarbeitseintrag gelten lassen, aber das erwähnte er nicht extra. War doch irgendwo logisch, oder nicht?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Verlassenes Ufer   So 16 Jan 2011 - 19:47

cf: Bucht (keine ahnugn warum der thread weg ist o.O)

Fearless setzte nun wo sie etwas besser gehen konnte mit ihren "neuen Unterkörper" ihren Weg fort zum Haus der Insel, doch musste sie deswegen an ein Ufer vorbei. Sie ging noch etwas unbeholfen weiter und sah plötzlich neben sich eine ganze Gruppe von junge Menschen, die sie vor lauter Hoffnung nicht gesehen zu werden, übersehen hatte. Sie konnte nur hoffen das sie keiner bemerkte, was aber bestimmt nicht der Fall sin wird. Es sah aus als hätten sie gerade Unterricht, denn zwischen den ganzen jungen Leuten, war ein etwas älterer Herr, der eine gwisse weisheit ausstrahlte. Sie versuchte dann etwas normal zu wirken, als ob sie nicht dazu gehörte sondern einfach weiterginge. Doch vielleicht konnte ihr ja einer von denen helfen. Sie kam sich auch von ihrem Klamottenstil etwas albern vor. Zumal einen Muschelbikini und einen Rock aus einem Tuch geformt, was sie an der Bucht gefunden hatte. Die anderen Personen sahen gegen ihr vernünftig gekleidet doch für sie eher komisch aus. Total zugeknöpft. Das war natürlich bei ihr nicht üblich gewesen. Bei ihr herrschte eher freie Körperkultur, aber es schine wohl an Land anders zu sein. Anderer Länder andere Sitten sagt man doch oder? Fearless war es nun egal ob sie nun entdeckt werden würde oder sie einfach weitergehen konnte.
Nach oben Nach unten
Bürgermeister Koji

Zen 112
Anmeldedatum : 10.10.09

Miniprofil
Outfit etc.:

BeitragThema: Re: Verlassenes Ufer   So 16 Jan 2011 - 20:34

Das noch eine Schülerin an Land kam, bemerkte das Mädchen ebenfalls nicht. Ihr war... whoa. Ihr war einfach nur schlecht. Vielleicht lags daran dass sie nichts im Magen hatte.. dazu kam noch die Bootsfahrt und vielleicht ihr Fuss..und das Meer..salz. Scheisse gelaufen.
Sie rieb sich den Kopf und hörte das nächste Boot anreisen. Mehr wollte sie echt nicht hören. Nachdenklich erstarrte sie einfach in ihrer Haltung und blickte zu Sensei Yoshio, der auf irgendetwas wartete. Hm. Hätte sie was sagen sollen.. nicht?
Mulmig zumute, was sicher nicht am Lehrer lag, rieb sie sich 'aufgetaut' die Arme und blickte um sich. Was war nur dieses Gefühl? Ein kalter Schauer jagte über ihren Rücken und sie hörte gerade noch wie eine Jungenstimme nach ihrem Namen rief..~ "Huh?", murmelte sie benommen und drehte sich etwas zum.. Meer hin. Whoahha.. Übel ;__;. Ehh..Takeru?! Und .."Aufpassen..!" Mitsuki hob schon instinktiv die Hand, liess es aber bleiben, als er doch nur über sie..stolperte. Nicht so schlimm, wie sie erwartet hatte..jedenfalls. Und ...dunkle..schwarze Magie würde den Beiden auch nicht viel bringen. Also weg mit Händchen, dass sich schon so sehr drauf gefreut hatte. Vielleicht sollte sie mal heute abend wieder trainieren.. sonst vergass sie das Wichtigste und das kam nicht gut raus.
Als ihr Freund plötzlich vor ihr stand, schritt sie erschrocken zurück. Was zum..' So schnell.' "Ehh..ich..hab eine Schiene gekriegt... Und ich muss am Samstag zu ihr. Bis dahin muss ich dieses...dumme Ding tragen.." Oh. Hörte man sie schon meckern?! ;_; HALLO! Es war Mittwoch! Und bis es Samstag war,...dann ...ja Weltuntergang. Mit einem etwas traurigen Blick sah sie zu ihm und ignorierte so den Lehrer völlig. Laber laber '
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte


BeitragThema: Re: Verlassenes Ufer   

Nach oben Nach unten
 

Verlassenes Ufer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 6Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Verlassenes Ufer
» Ein kleines verlassenes Haus in Alabasta
» kreischläufer
» Kann es zu gut sein?
» Ex zurück? Frage mich will ich sie noch wirklich oder nicht?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shima no Koji ::  :: Am Strand :: Verlassenes Ufer (Inselkunde!)-