StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
Partykeller
Atelier
4 Jahre Senshi Akademie + neuer Partnerbereich
Levi taucht unter
Was hört ihr gerade?
Ob ich Deinen Geruch mag oder nicht, hörst Du, wenn das Knurren angeht
Die Spuren des roten Wolfes
Lyall's Wuff-o-Phone
Hiro(fertig)
Lyall
von Lydia Johnson
von Shiina Mashiro
von Gast
von Mathéo Tristam
von Travis Baskerville
von Lyall
von Lyall
von Lyall
von Shiina Mashiro
von Shiina Mashiro
Gestern um 22:03
Gestern um 21:31
Gestern um 11:53
Mi 19 Sep 2018 - 12:04
Di 18 Sep 2018 - 22:57
Di 18 Sep 2018 - 21:10
Di 18 Sep 2018 - 21:07
Di 18 Sep 2018 - 21:06
Di 18 Sep 2018 - 16:29
Di 18 Sep 2018 - 15:59

Teilen | 
 

 Kleiner Privatstrand

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 30 ... 55, 56, 57
AutorNachricht
Leviathan
Sternenklasse Schüler
Sternenklasse Schüler
avatar

Zen 50
Anmeldedatum : 10.10.09
Alter : 27
Ort : Graz

Miniprofil
Outfit etc.: Mattis Spenden [Jeans, weißes Newcastle Shirt, schwarze Lederjacke] +Stiefel

BeitragThema: Kleiner Privatstrand   So 11 Okt 2009 - 15:03

das Eingangsposting lautete :

Der Privatstrand



Von einem Privatstrand hatte das Waisenhaus vor Jahren nur träumen können, doch mittlerweile haben alle Mitglieder und Betreuer es geschafft sich durchzusetzen und nun besitzen auch sie ein kleines Stück Strand~ Dieser darf nur von den Schülern, die im Waisenhaus leben besucht und genützt werden. Das Meer glitzert hier besonders friedvoll und lädt zum Schwimmen direkt ein...
Liegen oder Sonnenschirme gibt es hier natürlich nicht, jeder ist für sein Zeug selbst verantwortlich; abgesehen davon bieten die Palmen genügend Schatten. Der Strand darf nur ausserhalb der Unterrichtszeit benützt werden und das Schwimmen nach 19 Uhr ist ausser an besonderen Anlässen der Strandfeiern untersagt.
Hier befindet sich auch ein Beachvolleyball und ein Beachfootballplatz.


Zuletzt von Takeru am Fr 4 Feb 2011 - 15:16 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Sky Love
Sonnenklasse Schülerin
Sonnenklasse Schülerin
avatar

Zen 42
Anmeldedatum : 17.01.12
Alter : 23

Miniprofil
Outfit etc.: Siehe Sig + Verlobungsring

BeitragThema: Re: Kleiner Privatstrand   Mi 25 Mai 2016 - 21:18

Sky Love

Es überraschte mich etwas das Eva sich sofort von meiner guten Laune anstecken lies aber es gefiel mir auf jeden Fall sehr gut! "Wieeee seit 20 Jahren nicht mehr?" Klar, ich hatte gesagt das ich ewig nicht mehr tanzen war aber nunja, ihr ewig war eindeutig länger her als meins. "Das müssen wir heute eindeutig ändern!" Ich grinste sie hoch motiviert an als sie mich dann plötzlich umarmte. Natürlich hatte ich nichts gegen körperlicher Nähe, solange es kein komischer Freak war aber sie war kein komischer Freak, soweit ich beurteilen konnte. Doch ehe ich diese Umarmung auch nur in irgendeiner Weise erwidern konnte, zog Eva sich auch schon zurück also lächelte ich sie einfach nur an, als Zeichen dass es okay war. Mein Lächeln verschwand dann aber auch gleich bei ihren nächsten Worten, sie kannte außer Zero und mir niemanden, was ziemlich traurig war aber okay. "Hmm..." Ich ging in meinem Kopf schnell meine "unzähligen" Kontakte hier auf der Insel durch aber so auf anhieb fiel mir keiner an, den ich nun fragen könnte also schienen es nur bei uns beiden zublieben.
Etwas irritiert sah ich in die Richtung zu der Eva zeigte, als sie meinte wir könnten die Person mal fragen. Erst wollte ich nachfragen, wie sie ihn dort hinten erkennen konnte aber klar auch sie war ein Vampir. Warum ich ihn jedoch nicht gleich bemerkt hatte? Nunja, natürlich hatte ich dieses mit dem übernatürlichen hören, sehen und riechen auch drauf aber ich war schlecht darin mich auf mehrere Sachen gleichzeitig zu konzentrieren und konnte es wirklich nur gut, wenn ich mich von nichts ablenken lies. Ja, ich war kein guter Vampir. Noch ehe ich dazu kam etwas zu sagen, kam der Junge auch schon auf uns zu, anscheinend hatte er auch gute Sinne, wie sonst sollte er gehört haben das es um ihn ging. Erst als er direkt vor uns stand bemerkte ich seinen schwarzen Katzeschwanz, ein Halbwesen also. Mich jedoch schien er nicht unbedingt zu bemerken, da er gleich mit Eva sprach. Alles klar, ich habe verstanden...pff.. "Wir können doch keinen gut aussehenden Kerl mitnehmen, Eva." meinte ich dann an meine neue Freundin gewandt. "Sonst wird uns doch keiner mehr ansprechen." Ihn würdigte ich keines Blickes, tat es ihm also gleich und wollte ihn damit eigentlich ärgern, das dies jedoch wohl nicht so recht ankommen würde, da ich zuvor ein Kompliment ausgesprochen hatte, wurde mir erst relativ spät bewusst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kleiner Privatstrand   Do 26 Mai 2016 - 21:56

Sky war fast schon geschockt darüber wie lange ich schon nicht mehr tanzen war und war der festen Überzeugung das das geändert werden musste. Was das Thema weiterer Begleitung anging schien Sky auch nicht wirklich jemanden zu haben den man fragen konnte. Der Junge den ich enttarnt hatte und der nun auch zu uns kam war also die einzige Person die wir fragen konnten. Fast schon lobend merkte er an das ich ihn also doch bemerkt hatte. Hatte er etwa erwarten ich würde ihn nicht bemerken? Er hatte sich ja wahrscheinlich nicht mal wirklich Mühe gegeben unentdeckt zu bleiben. "Tja, Verstecken spielen mit einem viel älteren Vampir ist eben fast unmöglich." entgegnete ich ihm und streckte ihm dabei frech die Zunge raus. Nun meinte Sky das wir doch keinen gutaussehenden Kerl mitnehmen konnten. "Sonst wird uns doch keiner mehr ansprechen." begründete sie ihre Aussage. "Also ich finde das nicht schlimm." entgegnete ich ihr und schaute sie dabei lächelnd an. Anschließend trat ich näher an sie heran sodass uns nur noch wenige Zentimeter voneinander trennten. "Ich habe nämlich ein etwas anderes Beuteschema." Mit diesen Worten strich ich ihr mit der Hand sanft über die Wange und schaute sie an als würde ich sie jeden Moment küssen wollen. Ich sagte bewusst nicht das ich lesbisch bin, schließlich war ich wenn man es wirklich genau nimmt nicht so wirklich lesbisch. Ich hatte nichts dagegen auch mal mit Männern meinen Spaß zu haben, allerdings waren sie für mich wirklich nur Spielzeuge. Aber wenn ich mich mal richtig verliebte dann nur in Frauen. Und ich hatte auch lieber etwas mit Frauen als mit Männern. Aber egal, jetzt gab es wichtigeres, weshalb ich mich wieder an den Jungen wandte.
"Hättest du Lust mit uns beiden Schönheiten feiern und tanzen zu gehen?" fragte ich ihn lächelnd. Es war zwar eigentlich nicht meine Art unbekannte zu fragen ob sie etwas mit mir unternehmen aber wahrscheinlich würde ich auf dumme Gedanken kommen wenn ich mit Sky allein feiern gehen würde. Zumal wir wahrscheinlich auch nicht ganz nüchtern bleiben würden. Jedenfalls hätte ich dann einen Anstandswauwau dabei. Beziehungsweise eher eine Anstandskatze. Da fiel mir ein, wer war der junge Mann überhaupt den ich da einlud. "Ich bin übrigens Evangeline." stellte ich zunächst mich selbst vor. "Und dieses hübsche Wesen hier ist meine Freundin Sky. Freut uns dich kennen zu lernen." Damit war es nun an ihm sich vorzustellen und meine Frage ob er mitkommt zu beantworten. Gespannt schaute ich ihn lächelnd an und hoffte er würde zusagen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kleiner Privatstrand   Do 26 Mai 2016 - 23:44

"Du hast recht, verstecken spielen mit Vampiren ist langweilig." entgegnete Kyo auf Eva's Aussage, dass man mit älteren Vampiren nicht verstecken spielen könne. Als sie ihn das erste Mal richtig ansah, und er diesen Blick neugierig erwiderte, war er einen Moment lang fasziniert von ihren Augen. Sie waren blau, aber von einer ganz anderen Natur als seine eigenen, ebenfalls blauen Augen. "Entschuldigt mich einen Moment" sagte er, mit den Gedanken schon wo anders. Er holte schnell seinen Block und den Bleistift raus und kritzelte schnell ein paar Worte drauf:

Blau und Blau,
doch von so unterschiedlicher Natur.
Ruhig wie ein vereisender See die einen,
und wild, aufgebracht, wie ein Windstoß
der übers Meer zieht, die anderen.
Blau und Blau, aber doch wie Schwarz und Weiß.


Er hörte gerade noch, wie das andere Mädchen, dass ihm sogleich als Sky vorgestellt werden würde, ihn als gutaussehend bezeichnete, und als er seinen Block gerade wegpackte konnte er noch beobachten, wie Eva auf verführerische Weise bekannt gab, dass ihre Beute nicht unbedingt die Männer waren.Ich bin mir sicher, ihre Augen lügen nicht. dachte er sich. Laut sagte er: "Dann hätte deine" - er wandte sich an Sky - "Logik allerdings keinen Sinn mehr. Wenn du bei Eva bist wird kein Mädchen sie ansprechen, da bin ich mir sicher." Es sollte sich dabei um eine Art Entschuldigung an Sky handeln, dass er sie zunächst verurteilt und zu wenig beachtet hatte, und als Revange für das Kompliment. Die Wahrheit war es zudem auch. So konnte er Eva nur recht geben, als sie ihn fragte, ob er mit ihnen beiden Schönheiten was trinken gehen wolle. Im nächsten Moment Stelle sich das Mädchen, dass Kyo ja schon als Eva kannte, als Evangeline vor, und er erfuhr endlich den Namen des anderen Mädchens. Er ärgerte sich einen Moment lang, wo waren denn seine Manieren geblieben. Er gab zuerst Sky die Hand mit den Worten "Freut mich. Mein Name ist Kyo. Ich bin zwar gerade erst hier angekommen, aber gegen ein Bier hätte ich jetzt wirklich nichts." Er lächelte sie an und wandte sich dann an Eva. "Evangeline also." - er betonte ihren Namen ganz langsam als würde es ihm Freude bereiten diesen Namen auszusprechen. Er hielt auch ihr seine Hand hin und hielt ihrem wilden blauen Blick stand.

-zeitsprung-

tbc: Waisenhaus, Zimmer von Kyo
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte


BeitragThema: Re: Kleiner Privatstrand   

Nach oben Nach unten
 

Kleiner Privatstrand

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 57 von 57Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 30 ... 55, 56, 57

 Ähnliche Themen

-
» Kleiner Bach
» Bach wo kleiner Fisch schwimmt
» Mystic of Animali
» Kleiner Wald
» Kleiner Schuppen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shima no Koji ::  :: Altes Waisenhaus :: Ausserhalb-