StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Zimmer Nr. 108 [Dreierzimmer] - Ivy, Isalija

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Leviathan
Sternenklasse Schüler
Sternenklasse Schüler
avatar

Zen 63
Anmeldedatum : 10.10.09
Alter : 27
Ort : Graz

Miniprofil
Outfit etc.: Jogginghose und T-Shirt

BeitragThema: Zimmer Nr. 108 [Dreierzimmer] - Ivy, Isalija   Di 17 Apr 2018 - 15:49


Zimmer Nr. 108







Was versteckt sich hinter den Türen Zimmernummer 108 im Westtrakt des Yanega Anwesens?
Öffnet man die leicht quietschende Tür, so steht man inmitten einer doch recht großen und hellen Räumlichkeit. An den grün tapezierten Wänden befinden sich vereinzelte Wandleuchten. Mit Vorhängen kann man das Zimmer nachts abdunkeln. Drei Betten, die mindestens genauso alt wie das Gebäude selbst, aber dennoch gut in Schuss sind befinden sich an der rechten Seite des Raumes. Jedem Bett ist ein Nachtkästchen mit einer dazugehörigen Lampe beigestellt und bietet den Bewohnern desweiteren Platz für persönliches Hab und Gut. Gegenüber der Betten befinden sich die Schreibtische. Jeder Bewohnerin steht einer dieser Tische zu. An einer Wand befinden sich ein paar Wandboards, die zur Verstauung von Büchern oder ähnlichem genutzt werden können. Neben dem äußersten Schreibtisch in der Ecke führt eine weitere Tür in einen kleinen Nebenraum, der an allen Wandseiten mit Kleiderschränken zugestellt ist, die sich die Bewohnerinnen unter sich zuteilen. Ein klamottenbezogenes Platzproblem sollte in diesen Räumlichkeiten also nicht herrschen.



Zuletzt von Leviathan am Mi 17 Okt 2018 - 22:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ivy
Mondklasse Schülerin
Mondklasse Schülerin
avatar

Zen 63
Anmeldedatum : 10.03.15
Alter : 23

BeitragThema: Re: Zimmer Nr. 108 [Dreierzimmer] - Ivy, Isalija   Mo 16 Jul 2018 - 16:41

<- Gelände vor dem Waisenhaus


Ivy kam ziemlich spät auf ihr Zimmer. Sie wollte ihre neuen Zimmernachbarinnen nicht wecken, deshalb schlich sie sich so leise wie möglich ins Zimmer. Sie ging ein paar Schritte hinein und bemerkte dann, dass sie einfach ganz alleine in dem Zimmer war. Verwundert machte sie das Licht an und schaute sich erst einmal um. Es war ein hübsches Zimmer. Sie ging zu ihren Taschen, die vor einem Bett lagen und entschied erst einmal in dem Bett zu schlafen. Falls sie ihre Mitbewohner sehen würde, würde sie nochmal nachfragen, ob es in Ordnung war, dass sie in dem Bett schlief, doch nun war sie einfach zu müde um zu warten, bis die anderen kamen. Sie machte sich schnell bettfertig und ging dann auch direkt schlafen.

Zeitsprung

Ivy hatte nicht so gut geschlafen. Sie hatte Träume vom Fliegen gehabt, aber war immer wieder abgestürzt. Durch ihre fehlende Kette konnte sie sich leider erst einmal nicht mehr in einen Drachen verwandeln und nicht mehr durch die Lüfte gleiten, es machte sie traurig und sie hatte immer mehr das Gefühl, dass sie dadurch einfach nicht genug ausgelastet war und immer unfreundlicher und zickiger wurde. Mit der Zeit würde sie bestimmt alle um sich herum vergraulen, wenn es so weiter ginge. Sie seufzte und machte sich erst einmal frisch. Schnell zog sie sich an und war dann auf dem Weg zum Frühstück.

-> Speisesaal (Zeitsprung)
----> Laubwald und Wasserfall










Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Zimmer Nr. 108 [Dreierzimmer] - Ivy, Isalija

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Tsunas Zimmer
» Was tun gegen Ameisen im Zimmer
» Zimmer Nummer 314
» Zimmer 01 - Takeru, Mitsuki
» Zimmer 211

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shima no Koji ::  :: 1. Stock :: Westflügel-