StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Wohnung 2 - Marik Adel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
AutorNachricht
Leviathan
Sternenklasse Schüler
Sternenklasse Schüler
avatar

Zen 43
Anmeldedatum : 10.10.09
Alter : 26
Ort : Graz

Miniprofil
Outfit etc.: Mattis Spenden [Jeans, weißes Newcastle Shirt, schwarze Lederjacke] +Stiefel

BeitragThema: Wohnung 2 - Marik Adel   Mi 19 Sep 2012 - 10:59

das Eingangsposting lautete :

Stadtwohnung 2

Hier wohnt: Marik Adel





Der Wohnblock liegt am Anfang der Barádori Strasse.

Diese Wohnung befindet sich im Erdgeschoss. Sie verfügt über einen relativ geräumigen Vorraum, ein grosses Badezimmer, eine offene Küche die an einen weiteren Raum grenzt   noch einen Raum. Diese zwei Räume kann man nach Belieben gestalten und einrichten. Da es die einzige freie Wohnung im Erdgeschoss ist, verfügt sie ausserdem über eine kleine Terasse; auch ein Parkplatz gehört dazu.

Die Wohnung liegt auf der Rückseite des Wohnblockes und bietet somit einen Ausblick auf den schönen Stadtpark.



Zuletzt von Leviathan am Mi 20 Jun 2018 - 9:26 bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wohnung 2 - Marik Adel   Di 9 Dez 2014 - 22:11

cf Weihnachtsmarkt.

Etwas erschöpft und vom langen sitzen durchgefroren schloss ich die Haustür auf und trat in das warme innere der Wohnung. Ich hängte meinen Mantel an die Tür und packte meinen Schlüssel auf den Tresen der im Eingangsbereich stand. Das war vielleicht ein Tag gewesen! Ziemlich viel erlebt und ziemlich viel getrunken. Nur eben kein Rotwein. Was soll's. Ich kann auch mal einen Abend darauf verzichten, was angesichts der aktuellen Uhrzeit wohl mehr als angebracht wäre.
Schleppend ging ich ins Schlafzimmer und entledigte mich meiner Kleidung. Ich war wirklich todmüde! Weswegen ich mich einfach ohne große Umwege ins Bett schwang. Vergessen hatte ich dabei jedoch eine Sache, nämlich das Licht. Etwas genervt erhob ich mich wieder und schaltete das Licht aus. Jetzt legte ich mich ins Bett und deckte mich zu. Bevor ich einschlief reflektierte ich noch einmal alles. Den Schnee, das Gespräch mit Miss Crown, der Weihnachtsmarkt, einfach alles. Schmunzelnd kuschelte ich mich in mein Kopfkissen und schloss die Augen. Morgen hatte ich wieder einen vollen Tag. Levi hatte mich doch praktisch gezwungen an der Weihnachtsfeier teilzunehmen. Aber wenn er das will, mache ich das natürlich gerne. Allein schon aus dem Grund, das sich unsere Beziehung seit den vier Monaten deutlich gebessert hat. Das einzige was gleich geblieben ist ist sein unglaublich freches Verhalten. Andererseits, was wäre er ohne dieses Persönlichkeitsmerkmal? Sicher nicht Levi.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wohnung 2 - Marik Adel   Do 25 Dez 2014 - 17:52

Es war die Helligkeit im Zimmer welche mich aus meinem, wohl etwas langem. Schlaf riss. Das kommt eben davon, wenn man am Abend sehr spät ins Bett gegangen ist. Der Körper holt sich diesen Schlaf einfach zurück. Was, wenn man Arbeiten muss, manchmal sehr kontraproduktiv ist denn verschlafen ist dabei nicht ausgeschlossen. Ich hatte ja das Glück am heutigen Tag nicht in die Schule zum Unterrichten zu müssen.
Langsam öffnete ich die Augen und schaute mich im Zimmer um. Es war wirklich hell draußen. Da die Sonne im Winter erst später aufging als gewohnt konnte ich darauf schließen, dass es bereits Mittag bzw. Nachmittag war und sich die Sonne somit auch schon wieder daran machte zu verschwinden. Konnten die Tage im Winter nicht einfach gleich lang bleiben?
Ich drehte meinen Kopf und schaute nun an die Zimmerdecke. Eigentlich wollte ich gar nicht aufstehen, aber ich musste. Ich hatte schließlich heute Abend noch etwas vor. Außerdem würde ich heute Abend dann bestimmt nicht mehr schlafen können. Mir blieb also wirklich nichts anderes mehr übrig. Ich richtete mich also langsam auf. Von außen müsste das wahrscheinlich aussehen als würde ich mich in Zeitlupe bewegen. Jetzt setzte ich mich auf die Bettkante, schwang mich dann empor und marschierte im Nachthemd in Richtung Küche. Dort angekommen öffnete ich den ach so geliebten Kühlschrank und holte Margarine sowie Salami als Brotaufstrich heraus. Aus einer Tüte nahm ich mir zwei der Brötchen von gestern aus einer Tüte und schmierte sie zuerst mit der Margarine ein, dann belegte ich sie mit Salami und packte nach vollendetem Werk beide Sachen wieder zurück in den Kühlschrank. Nun griff ich in einen der oberen Küchenschränke und holte mir einen Teller für mein eben zubereitetes "Frühstück" heraus, lehnte mich dann mit Teller an die Küchenzeile und begann im Stehen die zwei Brötchen zu essen.

Nachdem ich mit essen fertig war, begab ich mich wieder zurück ins Schlafzimmer und holte die Sachen die ich für heute anziehen wollte. Eine schwarze kurzärmelige Bluse, einen dazu passenden schwarzen Rock und diese Hüfthohen Strümpfe. Zusammen mit meinen Schuhen würde ich wahrscheinlich wie eine Bankangestellte wirken, aber das war nun mal meine Bevorzugte Art mich zu kleiden.
Ich nahm die Sachen und begab mich ins Badezimmer um mich zu duschen und zurechtzumachen. Ich konnte ja unmöglich auf eine Feier gehen und so aussehen als wäre ich gerade von den Toten auferstanden. Ich trat in die Dusche, drehte das Wasser auf und begann die üblich Prozedur des Morgens, nur eben etwas auf den Nachmittag verschoben. Als ich mit duschen fertig war, zog ich die von mir vorher zurechtgelegte Kleidung an und machte meine Haare vor dem Spiegel zurecht. Ich trat aus dem Bad aus, zog meine Schuhe an, Warf mir meinen schwarzen Mantel über und verließ das Haus. Ich wollte nämlich noch ein wenig durch die Stadt schlendern bevor ich mich in ein paar Stunden auf den Weg ins Waisenhaus machte.

tbc:???
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte


BeitragThema: Re: Wohnung 2 - Marik Adel   

Nach oben Nach unten
 

Wohnung 2 - Marik Adel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 7 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

 Ähnliche Themen

-
» Betriebkostennachzahlung alte Wohnung Auch für frühere Wohnungen müssen Hartz IV -Behörden die Betriebskostennachzahlung für ALG II Bezieher übernehmen
» Antrag auf Erstausstattung für Wohnung und Haushaltsgeräte nach § 24 Abs. 1 SGB II
» Schimmel in der Wohnung begründet Umzugsgrund
» Steckbrief Vorlage für den Adel
» KS bei gemeinsamer Wohnung ?!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shima no Koji ::  :: Stadtzentrum :: Wohnviertel-