StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
Am Sportplatz (Laufbahn, Fussballplatz, Sandgruben)
Raum O4 - Mondklasse
Friedhof
Was hört ihr gerade?
Chandler reißt aus
Cafeteria
bla bla bla verschwindibus
Der Himmel ist bedeckt #2
Aktuelle Ankündigungen
Marktplatz
von Julia Bardera
von Marik
von Ruby Fire
von Sky Love
von Tetsuro
von Matthew Mason
von Luana
von Sky Love
von Vivian Edwards
von Yuu
Heute um 18:13
Heute um 14:03
Heute um 0:51
Gestern um 21:54
Gestern um 18:29
So 20 Jan 2019 - 23:00
So 20 Jan 2019 - 19:41
Fr 18 Jan 2019 - 0:12
Mi 16 Jan 2019 - 19:37
Mo 14 Jan 2019 - 18:02

Teilen | 
 

 Raum O6 - Sonnenklasse

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 27 ... 53  Weiter
AutorNachricht
NPC
NPC
NPC
NPC

Zen 161
Anmeldedatum : 27.12.09

Miniprofil
Outfit etc.: -

BeitragThema: Raum O6 - Sonnenklasse   Mo 31 Mai 2010 - 18:08



Klassenraum der Sonnenklasse





Sitzplan:

Klick mich!



     
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Raum O6 - Sonnenklasse   Fr 14 Jan 2011 - 19:20

pp: Chloes Zimmer

Raiko betrat den leeren Raum. Der Raum gefiel ihm nicht besonders und er hätte ihn am liebsten verändert. Aber er wollte sich keinen Ärger einfangen. Er erinnerte sich an die Typen die er kennengelernt hatte. Sie würde bald kommen und er wusste, dass er sofort loslachen müsste. So genau wusste er nciht warum. Bestimmt weil er sich so komisch benommen hatte.
Blöder Raum, knurrte er und sah durchs Fenster. War Maurice wirklich hier auf der Schule ? Oder ist er schon von uns gegangen. Mama..Papa ?? Seht ihr mich ?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Raum O6 - Sonnenklasse   Fr 14 Jan 2011 - 19:32

cf: Chloes Zimmer

Jap, wir waren gut. Wir hatten den richtigen Raum doch tatsächlich gefunden. Doch als wir ihn betraten, war er leer. Noch niemand war da. Ich bekam so meine Zweifel, dass wir hier wirklich richtig waren. Müsste dann nicht wenigstens schon einer hier sein? Ich hasste es, als erste in den Raum zu kommen. Auch hasste ich es, als letztes im Raum zu bleiben. Das war fast so, als würde ich die Schule und den Unterricht mögen. >>Blöder Raum<<, sagte Raiko, ich schmunzelte. "So schlimm sieht es hier ja gar nicht aus." meinte ich, nachdem ich mir kurz umgesehen hatte. Da noch niemand da war, hatten wir freie Platzauswahl. Sehr gut. So musste ich mich nicht nach vorne setzen. Ich ging also zu einem Platz am Fenster, so ziemlich in der Mitte. Nicht zu weit vorne und nicht zu weit hinten. Der Lehrer konnte also nichts sagen. Dann sah ich aus dem Fenster. "Hmm..meine erste STunde hier." murmelte ich vor mich hin.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Raum O6 - Sonnenklasse   Fr 14 Jan 2011 - 19:46

Raiko hörte ihr zu. Er musste grinsen. Am liebsten hätte er doch gezaubert aber auffallen wollte er nicht. Außerdem hatte er gar nciht vor sich hier als Magier auszugeben. Es sollte von jedem selbst entdeckt werden, dachte er immer. Und so sollte es auch bleiben. Dann sah er zu Chloe. Sie saß etwas mittig aber trotzdem fast hinten. Er saß sich einfach neben sie. Eigentlich wollte Raiko rechts gaaanz hinten sitzen um auch gar nicht genervt zu werden. Raiko schnippste sich seine Tasche her. Er hatte sie in seinem Zimmer gelassen und hergezaubert.
Du kennst keinen Maurice Runses?, sagte er..fragte er ?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Raum O6 - Sonnenklasse   Fr 14 Jan 2011 - 20:21

Ich sah wieder aus dem Fenster. In den Himmel. Es wurde immer dunkler. Ob es heute noch regnen würde? Ich konnte es mir nicht vorstellen, schließlich war es Sommer. Aber nichts ist unmöglich. Warum dann nicht auch Regen? Außerdem war das gar nicht so ungewöhnlich. Es hatte im Sommer oft geregnet. An diesen schwülen Tagen saß ich immer in irgendeiner Kiste oder in einem nicht mehr fahrbaren Auto. So wurde ich wenigstens nie nass. Schön war das trotzdem nicht.
Raiko riss mich aus meinen Gedanken und ich wandte mich wieder ihm zu. >>Du kennst keinen Maurice Runses?<<, fragte er mich, ich schüttelte den Kopf. Woher auch? "Nein. Warum?" wollte ich wissen. Ich war gerade erst auf diese Schule gekommen. Da kannte ich sowieso noch keinen. Abgesehen von Victoria und Candy, welche ich allerdings seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen hatte. War Candy überhaupt noch an dieser Schule? Naja, egal jetzt. Ich sah Raiko weiterhin fragend an. Moment..Runses? Vielleicht sein Bruder? Ging er etwa auch auf diese Schule?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Raum O6 - Sonnenklasse   Fr 14 Jan 2011 - 20:33

Er sah wieder kurz durch das Fenster. Maurice..zum würgen..ich finde dich schon du..
"Nein. Warum?", fragte Chloe und sah ihn mit einem fragenden Blick an. Nun war Raiko an der Reihe mit auspacken. Er nahm es locker denn er hatte keine Angst irgendetwas falsches zu sagen. Warum ist nicht beschreibbar. Er drehte sich mit dem ganzen Körper zu ihr und stützte seinen Kopf mit seiner Hand auf dem Tisch.. Bevor er antwortete, musterte er sie kurz. Sie riecht gut, dachte er und fing an. Nun ja ich habe doch eben gesagt, dass ich jemanden umbringen wollte.. Er ist einfach das allerletzte und ich muss es beenden. Ich habe das Gefühl, es ist meine Aufgabe es zu tun. Irgendwie finde ich meine Ruhe deswegen einfach nicht. Raiko hatte ausgepackt. Ohne stottern. Nur gegrinst hatte er um nicht traurig zu wirken, was er auch nicht wahr.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Raum O6 - Sonnenklasse   Fr 14 Jan 2011 - 20:40

Es dauerte nicht lange, da begann er schon zu reden. >>Nun ja ich habe doch eben gesagt, dass ich jemanden umbringen wollte.. Er ist einfach das allerletzte und ich muss es beenden. Ich habe das Gefühl, es ist meine Aufgabe es zu tun. Irgendwie finde ich meine Ruhe deswegen einfach nicht<<, erklärte er. Und dieser jemand war also dieser Maurice Runses? "Du..willst deinen Bruder umbringen?" Jap, ich ging einfach davon aus, dass es sein Bruder war. Anders konnte ich mir den Namen nicht erklären. Aber warum bloß? Warum wollte er seinen eigenen Bruder umbringen? Ich wäre froh, überhaupt einen zu haben. Oder überhaupt jemanden, den ich zu einer so genannten Familie zählen konnte. "Warum?" wollte ich wissen. Gerade hatte ich berichtet, jetzt war er dran. Ich musterte Raiko die ganze Zeit über. Es sah nicht so aus, als sei er traurig darüber. Eher, als wäre er sogar froh darüber. Aber warum bloß? Was konnte dieser Maurice ihm so schlimmes angetan haben?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Raum O6 - Sonnenklasse   Fr 14 Jan 2011 - 21:51

Als Chloe fragte "Du..willst deinen Bruder umbringen?" musste Raiko lächeln. Er nickte einfach nur und wartete dann ab. Dann fragte sie Warum und Raiko musste grinsen. Stimmt er war jetzt an der Reihe. Er fuhr also mit seiner Gesichte fort.
Mein Bruder..Ach wie soll ich das erklären?. Na gut. Meine Eltern haben nie auf mich acht gegeben..wegen Maurice. Er war der erstgeborene und ich spielte in deren leben eine Rolle. Wir waren zwar keine Billionaire aber wir hatten mehr Geld als manch anderer in Las Vegas bei Glücksspielen verlor. Übrigens da komme ich her. Das Taschengeld bekam mein Bruder und ich musste auf der Straße mein Glück versucht, mit Erfolg. Leider musste ich auch Menschen austricksen, wenn ich in der Schule etwas essen wollte. Zu haus bekam ich nur eine Wasserflasche mit. Der Rest ging an Maurice. Auf Familienfotos umkreisen meine Eltern Maurice und ich stehe rechts hinten neben meinem Vater. Fast niemadn mochte ihn. Viele sagten er wäre eifersüchtig weil er zaubern konnte und ich nicht. Man munkelte sogar er hätte meine Eltern verzaubern lassen um mir ein schlechtes Leben zu machen.
Er war hochbegabt und ich nur die zweite Klasse. seine Freunde haben von ihm die Erlaubnis bekommen, dass sie mich verprügeln dürfen. Und wenn ich dann blutiggeschlagen, weinend nach Hause kam seufzten meine Eltern und wandten sich zu Maurice. Und dann kam der Albtraum.

Raiko setzte eine kurze Pause und fuhr dann fort. Es wra schon erstaunlich wie locker er das alles sagen konnte ohne zu zucken. Raiko hatte ab und zu sogar gegrinst. Chloe würde bestimmt Augen machen. Erst sah musterte Raiko sie wieder und fuhr fort.
...Mit 16 hatte ich dann meine erste Freundin. Ich war so richtig verliebt. Raikos Blick wurde weicher und freundlicher. So sanft und liebevoll.
Maurice konnte dies natürlich nicht haben und nahm sie mir. Als ich dann nach der Schule in mein Zimmer kam fand ich ihn und sie..zu zweit..in meinem Bett. Sie waren gerade dabei. Ein Mistkerl ist mein Bruder. Ich werde das grinsen nie vergessen...

Das wars erstmal für heute. Sie kannten sich ja nicht wirklich. Raiko hatte nur etwas mit ihr geflirtet und war mit ihr an der Küste. Man erzählt den Leuten die man nicht so gut kennt alles. Er musste lächeln.

Wenn der Unterricht anfängt will ich hinten rechts sitzen, grinste er und wies auf den Platz. Auf dem Familienbild war er immer hinten rechts. Das war die unwichtige Seite. Und in der Klasse sollte er nicht auffallen.


Zuletzt von Raiko Runses am Fr 14 Jan 2011 - 23:32 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Raum O6 - Sonnenklasse   Fr 14 Jan 2011 - 23:27

Ich Horte raiko aufmerksam zu und unterbrach ihn nicht einmal. Am Anfang war ich total überrascht. Zwischen seinen Erzählungen grinste er sogar manchmal. Man sollte meinen, er würde auch eher...zögerlich sprechen, so wie ich vihin, doch von zögern war hier ja nun gar keine Rede. Er wurde von seinn Eltern vernachlässigt und sein älterer Bruder bevorzugt. War es nicht eigentlich immer anders herum? Der untere wird bevorzugt? Hier wohl nicht. Der Höhepunkt war dann das Ende. Wie konnte ein Bruder einem sowas antun? Jetzt konnte ich raiko sogar verstehen. Ob ich ihn gleich umbringen würde wusste ich nicht. Ich wusste ja noch nicht mal, wie ich mich verhalten würde, wenn ich meine Eltern irgendwann mal sehen sollte - was mit großer Sicherheit sowieso nie passieren wird. "Das...tut mir leid." flüsterte ich schon fast. Ich hatte keine Ahnung gehabt. Er hatte mich wohl wirklich besser verstanden als ich erst angenommen hatte. Sicher, er musste nie auf der Straße leben, dennoch schien er dort ja viel Zeit verbracht zu haben.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Raum O6 - Sonnenklasse   Fr 14 Jan 2011 - 23:45

pp: Terrasse

Etwas irritiert kam die Lady an und sah sich um. Da waren schon einige vorhanden. Unbehaglich ging sie rein und schaute sich weiter um. Setzte sich auf irgend ein freien Platz. Sagte aber nichts. Machte ihre Musik etwas an und hörte auf einem Ohr Musik. Was sollte die kleine auch großartig sagen? ´Hey hier bin ich´garantiert nicht. Das wäre auch so verdammt peinlich. Ihr Blick schweifte zum Fenster. Dort flog Grad ein Vogel entlang.War das Mädchen da vorne nicht das, vom See? Unsicher sagte die kleine Victoria lieber nichts. Wartete einfach nur brav ab.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte


BeitragThema: Re: Raum O6 - Sonnenklasse   

Nach oben Nach unten
 

Raum O6 - Sonnenklasse

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 53Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 27 ... 53  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Raum O3 - Musikraum der AG
» Verstärkung für den Süddeutschen Raum
» Musik Raum E -101
» [Armada] Raum 72555 (Baden-Württemberg)
» Gruß aus dem Großraum Moorrege (bei Pinneberg, bei Hamburg)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shima no Koji ::  :: Obergeschoss-