StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
Am Sportplatz (Laufbahn, Fussballplatz, Sandgruben)
Raum O4 - Mondklasse
Friedhof
Was hört ihr gerade?
Chandler reißt aus
Cafeteria
bla bla bla verschwindibus
Der Himmel ist bedeckt #2
Aktuelle Ankündigungen
Marktplatz
von Julia Bardera
von Marik
von Ruby Fire
von Sky Love
von Tetsuro
von Matthew Mason
von Luana
von Sky Love
von Vivian Edwards
von Yuu
Heute um 18:13
Heute um 14:03
Heute um 0:51
Gestern um 21:54
Gestern um 18:29
So 20 Jan 2019 - 23:00
So 20 Jan 2019 - 19:41
Fr 18 Jan 2019 - 0:12
Mi 16 Jan 2019 - 19:37
Mo 14 Jan 2019 - 18:02

Teilen | 
 

 Raum O4 - Mondklasse

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 28 ... 54  Weiter
AutorNachricht
NPC
NPC
NPC
NPC

Zen 161
Anmeldedatum : 27.12.09

Miniprofil
Outfit etc.: -

BeitragThema: Raum O4 - Mondklasse   Mo 31 Mai 2010 - 18:06

das Eingangsposting lautete :



Klassenzimmer der Mondklasse




Sitzplan
Klick mich!



     
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Bürgermeister Koji
avatar

Zen 112
Anmeldedatum : 10.10.09

Miniprofil
Outfit etc.:

BeitragThema: Re: Raum O4 - Mondklasse   Di 8 Jun 2010 - 19:39

Irgendwann im Verlauf der Stunde.. Minute, was auch immer~, wurde der Tisch wirklich..bequem.. und weich!~ Das was der Lehrer brabbelte war sowieso.. unwichtig. Oder... Eigentlich interessierte es Mitsuki wirklich, aber soweit das nicht 50m vom Schulhaus und Waisenhaus entfernt war... auch nicht. Gähnend schloss sie die Augen und ...bääämm. Irgendwas rammte ihr Stuhlbein und sie fuhr herum. "EH! JA NEIN NEIN!", rief sie kurz aus und zuckte zusammen. Niemand hats gesehen~
Ihr Blick fuhr zu Takeru, der sich beteiligte. Oh, irgendwie brummte ihr Kopf. Aber nur irgendwie. Lag es an der Aura des Denkens hier drin?!~ Mit einem gelangweilten Blick sah sie zum Lehrer der gerade bei..Prophezeiung stehen geblieben war.
Fragend blickte sie von einem Schüler zum anderen und dann wieder zum Lehrer. Was..für eine Prophezeiung?~~ Und was...
"Wen kannst du dir als potentielle Unterstützer der Menschheit gegenüber der Lykantropie vorstellen?"
"Wie könnte die Prophezeiung deiner Meinung nach ausgesehen haben?"

...Keine Ahnung? Mit einem ahnungslosen Blick sah sie zu ihrem Freund. "Hilfst du mir?", flüsterte Mitsuki leise und blinzelte ihn weiterhin an. Die Fragen waren.. zu schwierig für sie. Oder sie wollte sich einfach nicht anstrengen. Obwohl.. Vampire als Unterstützer... Interessiert blickte sie wieder auf. ACH! EGAL! ;_;
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Raum O4 - Mondklasse   Mi 9 Jun 2010 - 17:04

Es war heiß hier drinnen...oder kam`s mir nur so vor?
Auf jedenfall wedelte ich mir Luft mit dem kleinen Heftchen in meiner Hand zu, sodass es
ein klein wenig angenehmer wurde, hier rumzusitzen und dem Gerede zu lauschen.
Was beschwer ich mich, ich wollte es so und zu allem Überfluss merkte der Lehrer auch noch, dass ich zu spät kam. Ohne irgendwas zu erwiedern gaffte ich zum Fenster raus
und versuchte die Müdigkeit zu unterdrücken. Am liebsten hätte ich laut gegähnt, mit
weit geöffnetem Mund und so laut wie ein Löwe, muwaha!
Aber ne, ich ließ es lieber bleiben und versuchte die Frage zu beantworten. Schön, toll...grade weil ich mich auch damit auskannte. Total begeistert fing ich an zu kritzeln und das Blatt zu füllen.

Spoiler:
 

Während ich das so schrieb, musste ich selbst ein wenig schmunzeln.
Naja was soll`s, hab eben keine Ahnung von sowas also weg damit. Gähnend
stand ich auf, schnappte das Papier und legte es dem Lehrer mit einem frechen Grinsen auf`s Pult, streckte mich kurz und lief dann wieder zurück. Wie lange es wohl noch
dauert bis zum Klingeln? Die Langeweile ist ja nicht zum Aushalten. Ich schaute mich
in der Klasse um und betrachtete die anderen Schüler. So viele Namen, die ich lernen muss... @__@
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Raum O4 - Mondklasse   Mi 9 Jun 2010 - 17:16

Shou stand vor der Tür des Klassenzimmers in welches sie geschickt wurde. Heute war ihr erster Tag hier. Sie blickte auf den Zettel in ihrer Hand welchen sie den Lehrer geben sollte. Ein leises Seufzen entrann ihrer Kehle. SHou hob die ihre Hand und klopfte vorsichtig an der Tür an. Ohne auf eine Antwort zu warten öffnete sie die Tür und trat zögerlich in das Klassenzimmer.

"Entschuldigung dass ich hier so reinplatze. Ich bin die Neue und sollte mich unverzüglich bei ihnen melden."

Sie streckte die Hand, in welcher der Zettel mit ihren Daten war, zum Lehrer hin aus und wartete darauf, dass er ihn entgegen nimmt. Ihr Blick schweifte kurz in die Klasse.
Nach oben Nach unten
NPC
NPC
NPC
NPC

Zen 161
Anmeldedatum : 27.12.09

Miniprofil
Outfit etc.: -

BeitragThema: Re: Raum O4 - Mondklasse   Do 10 Jun 2010 - 14:38

DING DONG - DING DONG - DONG DONG DING DONG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leviathan
Sternenklasse Schüler
Sternenklasse Schüler
Leviathan

Zen 92
Anmeldedatum : 10.10.09
Alter : 27
Ort : Graz

Miniprofil
Outfit etc.: Schuluniform

BeitragThema: Re: Raum O4 - Mondklasse   Do 10 Jun 2010 - 17:50

Takeru hatte sich schon längst dran gemacht, seinen Block und einen Kugelschreiber aus der Tasche zu holen und seine Gedanken niederzuschreiben - naja zumindest seine Gedanken, was diese Prophezeiung anging... zwar hatte er wirklich keinen blassen Schimmer, dennoch wollte er sich nicht unbeteiligt zeigen. Er liess seinen Worten einfach freien Lauf, dachte nicht viel nach, sondern schrieb einfach. Und merkte dabei garnicht, wie Mitsuki neben ihm kurz hysterisch aufschrie. Erst als der Engel sein Blatt halb voll geschrieben hatte und sich zurücklehnte, nahm er ihre Frage wahr.
"Huh?"
Etwas verwundert war er ja schon, sie hatte nichtmal ihre Schreibsachen rausgedingst... aber was solls.
Er grinste leicht, grabschte einfach frech nach ihrer Hand und zog sie näher zu sich, denn gerade klingelte es und nun war es auch egal, was sie taten. Wie aus heiterem Himmel drückte er ihr einen Kuss auf die Lippen. "Ich schreib deinen Namen einfach dazu." Und das tat er dann auch.
Spoiler:
 

Schliesslich wartete der Blondschopf nicht länger und stand auf, nahm seine Tasche und legte dem Lehrer das Stück Papier auf seinen Tisch. "Bitteschööön und auf Wiederseeeehn!"
Egal, ob er den Unterricht nun schon beendet hatte oder nicht. Der Engel wandte seinen Kopf zu Mitsuki und wartete bis auch sie soweit war, wieder fielen ihm dabei etliche blonde, wirklich lange Haarsträhnen ins Gesicht.










Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Raum O4 - Mondklasse   Do 10 Jun 2010 - 18:15

Neugierig lief Yuuto Yoshio den Klassenraum auf und ab, scheinbar nahmen die Schüler dieses Thema wirklich ernst - schön! Naja, bis auf ein paar Ausnahmen. Diese Blondine Mitsuki zum Beispiel. Und das Grinsen des Braunhaarigen (Yuri) gefiel ihm auch ganz und garnicht. Einige lasen sich ihre Texte noch durch, andere gaben sie bereits ab.
Noah Grinsebacke war als erster fertig, ob er was vernünftiges geschrieben hatte? Yuuto verschränkte die Arme hinter seinem Rücken und nickte den Jungen zu, als dieser sich wieder auf seinen Platz setzte. Genau in diesem Moment betrat auch ein neuer Schüler, der sich als Yoru vorstellte den Raum. Er hatte sich höflich entschuldigt, deshalb würde es auch keine weiteren Konsequenzen für ihn geben. Yuuto reichte es oftmals, wenn jemand Respekt zeigte.
"Nimm bitte Platz und erkundige dich nach der Stunde bei Lotenria was wir durchgenommen haben, die Stunde geht ohnehin nicht mehr lange."
Während er sprach, schlich er zu dem Mädchen, Lotenria, die sich ihren Text gerade nochmal durchlas und deutete mit den Kopf auf sie, damit Yoru auch wusste, wen er meinte. Sie hatte ziemlich viel geschrieben. "Darf ich?", fragte Yuuto höflich und entnahm ihr schliesslich das Blatt, eher er weiterschritt. Diesmal blieb er bei Misu stehen, die ihr Geschriebens zusammenknäulte. Wortlos nahm er diesen Knäul mit, den er kurz darauf aber wieder entknäulte und auf Lotenrias Blatt drauflegte. Und dann war da noch ein Mädchen, dass Interesse zeigte, sie machte sogar Mitschriften. (Aaliyah)
"Es freut mich, dass einige sich wirklich damit auseinandergesetzt haben.", meinte er laut und deutlich, ehe er Aaliyahs Zettel auch noch mitnahm. Die anderen hatten ihre Antworten bereits auf dem Tisch gelegt.
Zufrieden legte er alle Blätter auf einen Stapel, drehte sich dann allerdings nochmal um. Auch wenn es bereits geläutet hatte. Yuuto blieb vor Mitsukis Pult stehen, beugte sich etwas zu ihr runter:
"Mit schlafen, sabbern, und Hilfe suchen wirst du in meinem Unterricht nicht weiterkommen, klar?"
Auch dem blonden Jungen Takeru, der es ihr scheinbar nicht übel nahm warf er einen miesen Blick zu, dann ging er wieder zum Lehrerpult und starrte in die Klasse.
"Ihr habt es gehört, für heute seid ihr befreit. Ich werde mir eure Mitschriften genauestens durchlesen und durch den Kopf gehen lassen und sie das nächste Mal natürlich wieder mitbringen. Ich bitte euch, dass ihr das nächste Mal bereits an der Bootsanlegestelle bei der Shima-no-Koji-Bucht (die beim Waisenhaus) erscheint, damit wir gemeinsam zu den Ruinen und den Höhlen gehen können."
Während er sprach, fiel ihm auf dass ein weiteres Mädchen den Raum betrat, wohl einiges zu spät. Naja vielleicht war sie neu, das würde die Sache erklären.
"Viel Spass auf eurer Klassenfahrt."
Mit diesen Worten beendete er seinen Unterricht, schlichtweg egal ob sie darüber aufgeklärt waren oder nicht. Wussten sie, dass es eine Klassenfahrt gab?

Stimmt, das Mädchen stellte sich wirklich als Neuling heraus. Mit freundlicher Miene ging der Lehrer auf sie zu und nahm den Zettel entgegen.
"Shouzou also. Gut, freut mich dass du zu uns gefunden hast. Der Unterricht für heute ist beendet, vielleicht erkundigst du dich bei deinen Mitschülern. Ich würde dir vorschlagen, ins Waisenhaus zu gehen und dein Zimmer zu beziehen, denn sonderlich viel Zeit wird dir nicht bleiben - die Klassenfahrten beginnen bald."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Raum O4 - Mondklasse   Do 10 Jun 2010 - 21:29

Als mein Name plötzlich genannt wurde, machte ich meine Augen kurz groß und sah mich um o.o Dachte, ich konnte etwas herumträumen, wenn die Arbeit getan war .__. W-was sollte ich machen? Jemandem von dem Unterricht erzählen? Yoru? Öhm...o...kay, mach ich! Ich schaute zu Yoru und wusste dann auch, mit wem ich es dann zu tun haben würde. Mir war es allerdings genehmer, dass sich Yoru selbst darum bemühte und mich aufsuchte, die Wärme, die sich im Obergeschoss staute und in diesem Zimmer spürbar hoch war, schwächte mich ungemein...folglich ging damit auch meine Motivation zu irgendwas flöten...

Auf einmal...das erlösende Geräusch! *-* Das Geräusch, das mich dazu veranlassen konnte, diese Saune zu verlassen *v* ENDLICH! FREIHEIT! Der Rest des Tages war mein! Ach ja, ich sollte ja etwas erklären...nicht so schlimm, was war schon dabei :3

Ich packte mein Zeugs in meine Tasche, hing sie mir um und stand auf. Noch einmal wandte ich meinen Blick zu Yoru und sagte: "Wenn du den Unterricht gleich erklärt haben möchtest, musst du mir folgen, ich bin draußen in der Bucht am Strand." Als wir die Karten der Insel heute bekommen hatte, prägte ich mir interessant aussehende Orte ein und die Bucht schien einer dieser Orte zu sein. Wahrscheinlich war es dort wegen dem Meerwasser schön kühl und erholsam. Und dadurch, dass die Bucht weiter unten liegt, gab es dort bestimmt genug schattige Plätze zum ausruhen, wäre ideal. Dort konnte ich auch wieder Kraft tanken, um Yoru zu erklären, worum es in Inselkunde heute ging.

Ich ging einfach los und öffnete die Tür, die Stunde war nun bestimmt beendet. Dann ging es also auf zur Bucht!

tbc: Die Bucht
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Raum O4 - Mondklasse   Do 10 Jun 2010 - 21:52

Ich war ziemlich gelangweilt und beinahe eingeschlafen, keine Lust auf gar nichts mehr gehabt, weshalb ich jetzt gerade eben im Halbschlaf beschlossen hatte auf mein Zimmer zu gehen und meine Klamotten für diese verdammt geile Klassenfahrt zu packen.
Sicher würde es toll werden, Mädchen am Strand nachschauen, heiß! Nicht, dass ich mich daran noch verbrennen würde, sicher nicht, ich sah viel zu gut dafür aus und meinem Waschbrettbauch konnte sicher auch niemand wiederstehen.
Mit der linken Hand fuhr ich durch mein Haar, immernoch so weich wie zuvor, dann begann ich auf den Tisch zu kritzeln, den Lehrer, es war eher ein hässlicher Abklatsch des Lehrers, aber es gefiel mir, dass ich nicht künstlerisch begabt war wusste ich natürlich.
Die Glocke läutete und sofort erhob ich mich, lief an Misu vorbei, bleib dann doch kurz hinter ihr stehen, ergriff sanft ihr Gesicht und drückte ihr noch einen Kuss auf die Lippen, nun ich musste zugeben, es war nicht so einfach ihren Kopf nach hinten zu bewegen, ohne ihr weh zu tun, aber ich schaffte es.
Dann spatzierte ich strahlend aus dem Raum, >>Man sieht sich Misuu~ <<, rief ich und winkte ihr frech, >>Bis später <<, ich lachte.


tbc: Noahs Zimmer
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Raum O4 - Mondklasse   Do 10 Jun 2010 - 21:56

Schnell notierte ich Bootsanlegestelle bei der Shima-no-Koji-Bucht und schon sammelte Sensei Yoshio unsere Arbeiten ein. Als er bei mir ankam und mein Aufsatz an sich riss, starrte ich es sehnsüchtig an. Auf einmal kamen mir tausend Sachen in den Sinn, die ich hätte aufschreiben sollen.
Mein Gesicht hellte sich jedoch schlagartig auf, als er mich für mein Interesse lobte. Eindeutig mein Lieblingslehrer. Ich senkte den Kopf und grinste schüchtern - ja, tatsächlich schüchtern - vor mich hin.
Als es läutete stand ich auf und packte seelenruhig meine Sachen ein. Schnell verabschiedete ich mich höflich bei Sensei Yoshio. Vor der Neuen (Shouzou) blieb ich stehen. "So ein Pech, das du die Stunde verpasst hast. Das war die erste spannende Stunde seit langem. Ich geb dir meine Notizen, so bist du nicht total ahnungslos", meinte ich, holte mein Block hervor, riss die Seite heraus und gab sie ihr. "Bei mir ist noch alles im Kopf." Ich tippte mir leicht auf den Schädel, drehte mich um und lief aus dem Klassenzimmer.
"Byebye!", rief ich noch über die Schulter und verschwand um die Ecke - noch ein wenig verwirrt von Misus tausenden Liebhabern und ihren Aktionen.


go to: Aaliyahs und Misus Zimmer~
Nach oben Nach unten
Misu Kaze
Misu Kaze

Zen 79
Anmeldedatum : 16.10.09
Alter : 24
Ort : Suffragette City

Miniprofil
Outfit etc.: ♥

BeitragThema: Re: Raum O4 - Mondklasse   Do 10 Jun 2010 - 22:21

Misu Kaze

Alter, irgendwann klatsch ich ihm aber gehörig eine.
Ich seufzte, erhob mich. Den zerknüllten Zettel wollte ich ja eigentlich wegschmeißen. Ein wenig böse funkelte ich den pädophilen Lehrer an.

Trotzdem stand ich brav auf [ohne mich keifend und kratzend auf ihn zu stürzen] und wusste so Recht nicht, wohin jetzt. Also entschied ich mich, in die Stadt zu gehen.
Shoppen und so.

Meine Gedanken schwirrten um die Volltreffer, die ich mir an diesem Tag geleistet hatte.
Nero, dann Noah. Ich Deepppp.

Klassenfahrt, mh?
So schnell waren meine Gedanken schon woanders.
Ich sollte mir irgendwie, einen Bikini dafür kaufen. Falls wir an einen Strand fuhren, denn in Anwesenheit der gesamten Klasse [die ich nichtmal leiden konnte] wollte selbst ich nicht nackt baden gehen.

TBC: eh.....wird editet.:D
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte


BeitragThema: Re: Raum O4 - Mondklasse   

Nach oben Nach unten
 

Raum O4 - Mondklasse

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 54Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 28 ... 54  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Raum O4 - Mondklasse
» Raum O3 - Musikraum der AG
» Verstärkung für den Süddeutschen Raum
» Musik Raum E -101
» [Armada] Raum 72555 (Baden-Württemberg)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shima no Koji ::  :: Obergeschoss-