StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
Am Sportplatz (Laufbahn, Fussballplatz, Sandgruben)
Raum O4 - Mondklasse
Friedhof
Was hört ihr gerade?
Chandler reißt aus
Cafeteria
bla bla bla verschwindibus
Der Himmel ist bedeckt #2
Aktuelle Ankündigungen
Marktplatz
von Julia Bardera
von Marik
von Ruby Fire
von Sky Love
von Tetsuro
von Matthew Mason
von Luana
von Sky Love
von Vivian Edwards
von Yuu
Heute um 18:13
Heute um 14:03
Heute um 0:51
Gestern um 21:54
Gestern um 18:29
So 20 Jan 2019 - 23:00
So 20 Jan 2019 - 19:41
Fr 18 Jan 2019 - 0:12
Mi 16 Jan 2019 - 19:37
Mo 14 Jan 2019 - 18:02

Teilen | 
 

 Raum O4 - Mondklasse

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 27 ... 54  Weiter
AutorNachricht
NPC
NPC
NPC
NPC

Zen 161
Anmeldedatum : 27.12.09

Miniprofil
Outfit etc.: -

BeitragThema: Raum O4 - Mondklasse   Mo 31 Mai 2010 - 18:06



Klassenzimmer der Mondklasse




Sitzplan
Klick mich!



     
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Raum O4 - Mondklasse   Mo 31 Mai 2010 - 18:52

Mit eleganten Schritten und kaum hörbar schlich Sensei Yoshio durch die Gänge des noch so stillen Schulgebäudes. Er genoss die Ruhe, die momentan herrschte und wusste auch wieso: Kurze Zeit später erklang die Schulglocke und wahrscheinlich würden nun Riesenmengen von Schülern hastig durch die Gänge laufen. Rennen. Rennen! Yuuto hasste es, wenn sich jemand nicht an die Schulordnung hielt, und diese besagte: Das Rennen auf den Fluren ist untersagt.
Schulternzuckend stand er vor dem noch verschlossenen Klassenraum der Mondklasse und hörte von weiten schon einige Schüler umherlaufen. Wortlos öffnete er die Türe, schritt zuerst zu den Fenster um diese zu öffnen - es war wirklich sehr stickig, scheinbar wurde er heute noch nicht benutzt, - und setzte sich schlussendlich auf das Lehrerpult. Nachdenklich legte Yuuto Zeigefinger und Daumen an das Kinn und dachte darüber nach wie er die erste Unterrichtsstunde gestallten sollte. Ruhig öffnete er seine Tasche und entzog daraus seine Kopien. Er war gespannt darauf, welche Gestalten ihn erwarten würden. ~
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Raum O4 - Mondklasse   Mo 31 Mai 2010 - 23:13

pp: Arithmantik-Raum

Ich schwebte schnell duch den Flur, ausreichend schnell. Ich wusste, man durfte nicht durch das Schulhaus rennen, aber bei mir bot sich schließlich der Vorteil, dass es für mich nicht nötig war, in der Zeit den Boden mit den Füßen zu berühren, es steht nirgendwo, dass Levitation im Schulhaus verboten sei :3

Nach dem schnellen Erklimmen der Treppenstufen zum Obergeschoss fand ich auch schon unser Klassenzimmer, wenn ich nicht falsch schaute, stand nun Inselkunde auf dem Plan. Und ich hoffte, dass ich nicht falsch schaute...nicht schon wieder. Ich fasste mit den Füßen festen Boden und trat langsam in das Klassenzimmer, es saß jemand vorn, schien der Lehrer zu sein. Also hatte ich Recht mit dem Plan ^___^

"Guten Tag, Sensei!", grüßte ich den Lehrer mit einem leichten Knicks und suchte mir einen Platz, wieder in den mittleren Reihen, die Plätze waren immer gut. Ich setzte meine Umhängetasche ab, packte Schreibzeugs und Hefter aus und setzte mich ruhig hin, während ich unser Klassenzimmer musterte, welches ich zum ersten Mal sah...naja, es unterschied sich nicht sonderlich von den anderen Zimmern, es war jedoch dem Symbol unserer Klasse ziemlich angepasst. Der Mond, er war schön.

Nun schaute ich nach vorn zum Lehrer. Seinen Namen kannte ich noch nicht, aber ich ging davon aus, dass sich dies zum Stundenbeginn ändern würde. Ich wusste auch nicht, warum, aber es war immer ein gutes Gefühl, als erster Schüler hier zu sein. Man hatte immer noch so viel Zeit, um sich individuell auf den Unterricht vorzubereiten, ohne, dass jemand dazwischenfunkte...war gespannt, wer sich diesmal zu mir setzte, eine festgelegte Sitzordnung gab es schließlich nicht...
Nach oben Nach unten
Leviathan
Sternenklasse Schüler
Sternenklasse Schüler
Leviathan

Zen 92
Anmeldedatum : 10.10.09
Alter : 27
Ort : Graz

Miniprofil
Outfit etc.: Schuluniform

BeitragThema: Re: Raum O4 - Mondklasse   Mi 2 Jun 2010 - 12:34

pp: Mitsukis Zimmer

Okay, so schwer war es dann wohl doch nicht gewesen, dieses Klassenzimmer zu finden. Das grosse Symbol der Mondklasse machte die Situation um einiges leichter, auch wenn die beiden sicher zig mal an dem Krankenzimmer vorbeiliefen und Takeru es nicht lassen konnte, sie immer wieder zu fragen ob sie nicht doch hingehen würde. Aber ihr ging es wieder besser, wozu also?
"Schau, hier!", meinte er funkelnd und zeigte auf die bereits geöffnete Tür und auf das Symbol. Mond!
Glücklich darüber, mal nicht zu spät zu sein betrat er mit Mitsuki im Schlepptau das Klassenzimmer, wo bereits der Lehrer wartete. Und ein Mädchen. Oh, das Mädchen. Das Bienenmädchen! Mit dem Stiften und den Blättern o_o Die war ihm vorher in Alchemie und so wohl nicht so aufgefallen o_o.. Aber jetzt, wo sie als einzige Schülerin hier sass.
"Guten Morgen. Nicht viel los.", grüsste Takeru den Lehrer kurz und bündig, drehte seinen Kopf dann leicht zu Lotenria und nickte ihr freundlich zu, eheh, was für ein Glück das er diesmal Schreibsachen mithatte~ (lala er trägt seine Tasche einfach mal dauernd mit sich rum xD)~
Der Engel konnte die Blicke des Lehrers auf seinen Rücken spüren, als er sich umdrehte und sich mit Mitsuki auf zwei Plätze, ebenfalls in der Mitte und in der Nähe Lotenrias setzte.
"Ich bin Takeru, und das ist Mitsuki.", stellte er sich und seine Freundin vor, den Namen des anderen Mädchens kannte er nicht. Oder? ~~ Egal, sie sollte sich sowieso selbst vorstellen.










Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bürgermeister Koji
avatar

Zen 112
Anmeldedatum : 10.10.09

Miniprofil
Outfit etc.:

BeitragThema: Re: Raum O4 - Mondklasse   Mi 2 Jun 2010 - 20:51

pp: Mitsukis Zimmer

Inselkunde. Was. Zum. Teufel. War. Das. Nochmal? Etwas verpeilt latschte sie dem Takeru einfach hinterher und folgte seinem Geruch. Dings. Er wusste wohins ging~ Und..wieso musste er immer wieder.. AHH KRANKENZIMMER.. fragen, ob sie nicht wirklich dahin wollte~ Er wusste doch, dass sie nicht umzustimmen war. "Niemals.", druckste sie immer wieder hervor und wich seinen Blicken aus. Ihr gings verhältnismässig gut und ...ja.
Gähnend starrte sie nach einer Weile den Boden an und erinnerte sich an ihre Tasche, die sie gestern im Speisesaal liegengelassen hatte. Vielleicht waren sie jetzt in den Bröten, die sie verteilt hatten. Ihre neugekauften Schulhefte, ihre Stifte, ihr Taschenrechner und ihr.. Labello. Mädchen brauchten Labellos! ;___; (*hust.*) Da war ein Lippenstift gar nichts dagegen.
Takeru zog Mitsuki aus ihren Gedanken und zeigte auf das Mondsymbol. Und jetzt? Q_Q Sie gaffte nur blöd das Zeichen an und watschelte dem Jungen hinterher. AAHHHH GEHIRNERSCHÜTTERUNG ODER SO!
Im Zimmer war es leer und es roch frisch... Die Fenster waren offen. Ihr Blick fuhr zum Lehrer der ... steinalt aussah. ALBERT EINSTEIN?!? Mit funkelnden und total unwissenden Augen starrte sie den Lehrer an, dabei übersah sie wohl ganz das Mädchen da.. da. Der Blick immernoch auf den 'Einstein' haftend, tapste sie mit Takeru zu zwei Sitzplätzen und setzte sich hin.
Ihr Name wurde erwähnt und sie sah fragend zur Seite, wo sie ein Mädchen erblickte. "Oh.. Hallo!", sagte sie lächelnd und blinzelte wieder zum Lehrer.
Okay. Vielleicht. "Siiiiie, Herr Leeeeeeehrer! Sind sie mit Albert Einstein verwandt?", rief sie die Frage aus und wusste eigentlich gar nicht, was sie da rausposaunte~ Egal~ Musste stimmen oder so~ XD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Raum O4 - Mondklasse   Do 3 Jun 2010 - 20:11

pp: Arithmantikunterricht

Da spatzierte ich stolz und mit einer Hand durch das wundervoll weiche Haar fahrend und noch immer leicht benommen von dem Kuss, den man mir freiwillig-gezwungenermaßen gegeben hatte durch den Gang, sah mich um, bemerkte jedoch nichts sonderlich wichtiges.
Anschließend blieb ich vor der Tür stehen, nun hineingehen was? Irgendwie war ich gerade müde geworden und lustlos, weshalb ich nicht gerade angespornt war, was den Inselkundeunterricht betraf.
Jedenfalls öffnete ich rasch die Tür und stand zunächst im Rahmen herum, mit einem weniger eleganten, >>Hey~ <<, betrat ich den Raum und grinste so breit wie ein Honigkuchenpferd nur grinsen konnte.
Anschließend fuhr ich mir nocheinmal durch mein Haar, es fühlte sich einfach so toll an, dass ich ihm selbst nicht wiederstehen konnte.
Im Raum befanden sich schon einige Schüler, die ich zuvor nicht angetroffen hatte.
Das Mädchen, welches sich hier im Raum befand und den Lehrer gerade ansprach fragte ihn, ob er mit Albert Einstein verwandt wäre, ich hob eine Augenbraue und musterte sie, sie sah nicht so aus, als wäre sie blind.
Kurz zuckte ich mit den Schultern, hob eine Hand in die Luft um mich bemerkbar zu machen, die andere noch immer lässig und cool in der Hosentasche steckend und sagte, >>Noah Warren <<, damit stellte ich mich jedenfalls vor.
Nach oben Nach unten
Misu Kaze
Misu Kaze

Zen 79
Anmeldedatum : 16.10.09
Alter : 24
Ort : Suffragette City

Miniprofil
Outfit etc.: ♥

BeitragThema: Re: Raum O4 - Mondklasse   Do 3 Jun 2010 - 21:15

Misu Kaze

pp: Arithmantik


Ich folgte Lotenria auf dem Fuß, aber der Knirps überholte mich. Wie alt war der überhaupt? Ich wollte es nicht wissen.
Mit einem eleganten Grunzen betrat ich den Raum [wie weiblich!] und sah mich um.
Dumme Menschen gesichtet. Mit einem Seufzen lies ich mich auf einen Platz neben Noah fallen [immerhin wollte ich nicht aussehen, als würde ich mich von ihm einschüchtern lassen] und lies mein Tasche auf den Tisch fallen.
Anscheinend stellten sich nun alle vor.
"Und meinen Namen geht sie nichts an"
War das sehr unfreundlich? Mir doch egal. Musterschülerin war ich eben nicht und genau jetzt hatte ich keinen Bock auf Unterricht.

Vor allem, weil dieser Lehrer noch pädophiler als der letzte aussah.
Ich blies mir eine Strähne aus dem Gesicht und fing gereizt an, von einem Apfel abzubeißen. Durfte man überhaupt essen, hier?
Und doch war es mir egal. Unzufrieden mampfte ich meinen Apfel [scheiß auf Kalorien. Vor allem, so ein Apfel hatte doch fast gar keine] und legte die Beine übereinander.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Raum O4 - Mondklasse   Fr 4 Jun 2010 - 10:17

come from: Arithmantikunterricht

Ich watschelte den anderen nach stopfte mir Smarties in den Mund. Ich zielte mit einem auf Misus Kopf, doch ich verfehlte sie, als sie plötzlich irgendwo abbog.
Mist.
Genüsslich mampfte ich weiter, erstarrte jedoch mitten in der Bewegung, als ich sah, wie die O-Saft-Tussi (Lotenria) einen Knicks machte. Eine Weile lang starrte ich zu ihr rüber, die Hand mit dem Smartie vor meinem offenden Mund und fragte mich, wie man sich nur so sein konnte wie sie. Hinterhältig und doch so tun als sei man zuckersüss und brav.
Bäh.
Ach warte, so benehm ich mich doch auch! =D

Blöde Nachmacherin.~ Ich lächelte zuckersüss und meine Erstarrung löste sich auf, der Smartie flog in meinen Mund.
"Konnichiwa, Sensei Yoshio. Aaliyah Haughton.", sagte ich knapp mit ernstem Gesicht und setzte mich hinter Misu. Ich musste alles im Blick behalten. Und im Moment war Misu "alles".
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Raum O4 - Mondklasse   Fr 4 Jun 2010 - 15:35

Immer mehr Schüler betraten den Raum, und auch wenn es noch lange nicht die ganze Klasse war, konnte Yuuto nicht länger warten. Der Unterricht hatte bereits angefangen und es kam bestimmt so gut wie nie vor, dass alle Schüler anwesend sein würden.
"Ich grüsse euch.", sagte er relativ monoton, aber dennoch freundlich lächelnd zu seinen Schülern, drehte sich im Anschluss um, um etwas auf die Tafel zu kritzeln. 'Yuuto Yoshio'
"Mein Name ist Yuuto Yoshio und ich werde euch für dieses Jahr in Inselkunde unterrichten.", begann er. Die freche Frage einer blonden Schülerin ignorierte er, und sonderlich viel setzte er auch nicht daran dass sich alle vorzustellen hatten. Wenn sie es wollten, dann war es gut so. Wenn nicht, dann nicht. Er hätte schon seine Spitznamen für alle. Sein Blick fiel zu der Schülerin, die als erstes den Raum betreten hat. Sehr höflich. Dann zu den beiden Blondschöpfen. Der Junge davon war ebenfalls relativ höflich. Das Mädchen hingegen - Göre. Blondes Duo, um es kurz zu sagen. Ein Grinsepeter befand sich auch im Raum, der sich sogar vorgestellt hatte. Noah Warren. Gespeichert. Schliesslich betraten noch zwei Mädchen den Raum, bei denen sich Sensei Yoshio allerdings etwas schwieriger tat. Aha, noch eine Göre. Und eine unberechenbare. Yuuto versuchte sich, so gut es ging sich die bekannten Namen und Gesichter zu merken, fuhr schliesslich fort.

"Wahrscheinlich haben sich viele von euch schon gefragt, was das überhaupt für ein Unterrichtsfach ist. Inselkunde... Andere haben sich darüber vielleicht garkeinen Kopf zerbrochen."
Yuuto legte die Kreide ab, ging wieder zu seinen Lehrerpult, griff nach den Kopien und legte jedem Schüler ein Blatt auf den Tisch.
Darauf war ein Vergleich zu sehen, Isola einst und heute. Das Gebiet auf den Kopien sollte für die meisten fremd sein, denn es befand sich am anderen Ende der Insel, eine ziemlich ausgetrocknete Küste. Viele Höhlen haben dort ihren Platz gefunden und man konnte eindeutig erkennen, dass sich in all den hundert oder gar tausenden von Jahren nicht viel verändert hatte.
"Hat jemand etwas schon von den Höhlen Isolas gehört? War jemand schonmal auf der anderen Seite der Insel?", fragte Yuuto an die Runde gewandt wartete allerdings nicht ab, bis sich einer zu Wort melden würde.
"Wie ihr wisst, seid ihr hier auf keiner normalen Schule, bewohnt kein gewöhnliches Waisenhaus. Ja, die ganze Insel ist ein Fall für sich. Sie existiert schon seit Urzeiten, doch war nie wirklich das, was sie heute ist. Knapp gesagt war Isola ein Kriegsgebiet. Ein Schlachtfeld, zweier Parteien, die einander keinen Respekt und keine Reue zeigten."
Sensei Yoshio setzte sich an das Lehrerpult und liess seinen Blick über die Klasse gleiten.
"Ich würde nun gerne von..."
Sein Blick blieb bei dem breit grinsenden Jungen, Noah Warren, hängen.
"Noah, von dir wissen, warum du hier bist. Was dich hier her geführt hat."

Es war wichtig zu wissen, aus welchem Grund sich wirklich alle hierher verirrten. Schüler waren dämlich. Sie würden nie etwas von dem mitbekommen, was hier wirklich ablief. Der wahre Grund, warum sie hier sind. Sie leben in den Tag hinein und geniessen es, anders zu sein. Oder auch nicht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Raum O4 - Mondklasse   Fr 4 Jun 2010 - 22:50

Ich war nicht lange die Einzige, ein paar andere Schüler fanden sich in unserem Klassenzimmer ein, darunter auch Misu und Noha. Und als ich wieder diese penetrante Stimme von Miss Extravagant vernahm, blitzte auch schon wieder eine Vision von Tod und Zerstörung ihres Körpers und ihrer Psyche vor mir auf *v* Sie war nicht lieb...darum sollte man auch nicht lieb zu ihr sein .__.

Viele Schüler waren noch nicht da, aber der Lehrer schien nur nach dem Klingelzeichen zu gehen und da inzwischen schon Unterricht zu sein schien, begann der Lehrer auch mit diesem.

Yuuto Yoshio hieß der gute Mann...merken. MERKÄN! Er stellte kurz nach seiner Vorstellung eine, anscheinend rhetorische, Frage. Er redete von Höhlen...Höhlen? An einer Küste? Das hörte sich verdammt interessant an o.o Wenn mal etwas länger Freizeit war, sollte ich es mir unbedingt einmal vornehmen, diese Höhlen zu besuchen, vielleicht ließ sich dort das ein oder andere Geheimnis entdecken *-* Wir bekamen Blätter ausgeteilt, welche die Insel früher und heute darstellte, der Unterschied war aber nur geringfügig. Vielleicht steckten in diesem Stück Land mehr Geheimnisse, als ich erst dachte o.o Ergründen werde ich sie...ich werde sie lüften und zu Schätzen gelangen, die während den Schlachten versteckt wurden, wenn es denn welche gab. Das galt es, herauszufinden, aber nicht jetzt. Jetzt musste ich dasitzen und mir das Gelaber einer noch fremden Person anhören...

Auf einmal stellte der Herr Lehrer die Frage, was uns auf die Insel gebracht hat, jedoch wünschte er eine Antwort von Noah. Na auf dessen Antwort war ich gespannt x3 Wenn er nur der Mädchen wegen hier war, sollte er sich etwas Spannenderes einfallen lassen, denn das würde einfach zu primitiv herüberkommen...primitiv, hihi x3
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte


BeitragThema: Re: Raum O4 - Mondklasse   

Nach oben Nach unten
 

Raum O4 - Mondklasse

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 54Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 27 ... 54  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Raum O4 - Mondklasse
» Raum O3 - Musikraum der AG
» Verstärkung für den Süddeutschen Raum
» Musik Raum E -101
» [Armada] Raum 72555 (Baden-Württemberg)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shima no Koji ::  :: Obergeschoss-