StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Kiosk

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18
AutorNachricht
Leviathan
Sternenklasse Schüler
Sternenklasse Schüler
avatar

Zen 60
Anmeldedatum : 10.10.09
Alter : 27
Ort : Graz

Miniprofil
Outfit etc.: Jogginghose und T-Shirt

BeitragThema: Kiosk   So 11 Okt 2009 - 14:44

das Eingangsposting lautete :

Der Kiosk



Der Kiosk am Rande des Pausenplatzes wird von einer etwas verängstigten Menschendame geführt, nun ja, es ist auch irgendwie logisch unter all den nichtmenschlichen Wesen ~Dennoch ist die Dame immer freundlich zu den Schülern und kann ihnen von Zigaretten (xD), über kleine Snacks und Eis bis hin zu Zeitung alles bieten.
NUR VERGESST EUER GELD NICHT!;__;

Preisliste:
Spoiler:
 
Sandwich mit Thunfisch
5 Zn
Sandwich mit Schinken, Salami (+ wenn gewollt mit Käse)
5 Zn
Sandwich mit Käse
4 Zn
Vegetarisches Sandwich
4Zn
Croissant
4 Zn
Donut
4 Zn
Berliner
5 Zn
Mohnschnecke
5 Zn
Snickers, Mars, Bounty, etc
2 Zn
Nusshörnchen
5 Zn
Pizzaeck versch. Sorten
8 Zn
Verpacktes Eis (jede Sorte)
3 Zn
Vollkornbrötchen gefüllt
5 Zn
Vollkornbrötchen vegetarisch gefüllt
4 Zn
0,5 l Erdbeer-,Schoko-, Vanillemilch3 Zn
0,5 l Joghurtdrink (Erdbeer, Vanille, Schoko)4 Zn
1 Liter Milch/ 0,5 Liter Milch
3 bzw. 2 Zn
Cola, Fanta, Eistee, etc
2 Zn
Zigarettenpackung
8 Zn
Lolly
1 Zn
Tageszeitung
4 Zn
0,5l Flasche Trinkwasser
1 Zn
Ü-Ei
1 Zn


Zuletzt von Leviathan am Do 1 Mai 2014 - 15:08 bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kiosk   Mi 7 Mai 2014 - 20:22

"Und du? Wann wirst du endlich deinen Babyspeck los?", entgegnete ich auf seine Frage, bevor sich seine... Heidi? an ihn warf. Was für ein Kindskopf, dachte ich mir kopfschüttelnd. Ebenfalls genervt verdreht ich dann die Augen und klatscht der Verkäuferin das nötige Geld auf den Tisch. 10 Zen insgesamt, SO viel hatte ich gar nicht mehr,aber dafür reichte es gerade noch so. "Bitte schön.", sagte ich mit einem leicht misstrauischen Unterton und drehte meinen Kopf zu den beiden, die sich anscheinend doch kannten. "Haha, verarschen kann ich mich selber Peter.", sagte ich und klopfte Levi gegen den Hinterkopf damit der wieder in die Realität zurück kehrte. "Denkst du ich kenne Sky nich?" Ha! Jetzt hatte ich's ihm gezeigt, tzaha! Ok, gut, Geld gegeben und gleich Flasche weggeworfen. Durfte ich ja, war schließlich meine. Zeitung eingepackt und Sandwich entgegen genommen. "Könnten wir... die Unterhaltung draußen fortsetzen?", fragte ich und zog ihn und sein Anhängsel ohne weiter zu fragen, so wie er's vorhin auch gemacht hatte, aus dem Geschäft raus und biss dann endlich und verdammt hungrig in das Sandwich. So, jetzt interessierte mich aber wirklich mal woher die beiden sich kannten und so, wie Levi mich kannte würde ich garantiert nicht so leicht locker lassen, also brachte ihm ewiges herum Gebrabbel auch nicht viel.
Nach oben Nach unten
Sky Love
Sonnenklasse Schülerin
Sonnenklasse Schülerin
avatar

Zen 53
Anmeldedatum : 17.01.12
Alter : 23

Miniprofil
Outfit etc.: Siehe Sig + Verlobungsring

BeitragThema: Re: Kiosk   Mi 7 Mai 2014 - 21:35

Sky Love

Peter schien sich nicht arg über mich zu freuen und das tat ziemlich weh. Nicht. Doch ich war schon enttäuscht, eigentlich hätte ich gedacht das er mit spielt aber nunja, konnte nicht jeder so cool sein wie ich. Ich lies mich von ihm drücken aber dachte gar nicht daran von ihm los zu lassen. Brauchte immerhin auch Liebe. Auch wenn Peter vielleicht nicht unbedingt die Person dafür war um mir die Liebe zu holen aber auch egal.
"IRGENDSO EINE HALT?!" empört lies ich von Peter los und schlug ihm gegen die Schulter. "Das hat mich nun tief verletzt, Peter." Gespielt traurig blickte ich zu ihm hoch und dann zu dem blondhaarigen Mädchen rüber. Alter hatte die große Brüste. Abschätzend betrachtete ich sie und überlegte ob ich noch auf ihren Namen kam aber darauß wurde nichts. Namen waren sowieso unwichtig! Ich konnte jedoch nicht abschätzen ob zwischen den beiden was läuft, ausschauen danach tat es auf jeden fall nicht. "Aber ich verzeihe dir!" Ich sah wieder zu Peter und drückte ihm einen Kuss auf die Wange. Bäh.
Ohne das ich überhaupt was dagegen tun konnte schleifte uns die Blondhaarige aus dem Laden wieder raus. War ja nicht so als wenn ich mir auch etwas kaufen hätte wollen aber gut. Während sie uns hinter sich herzog warf ich Peter dem Blick rüber, der meine Mordlust auf ihn signalisierten sollte. "Noch ein so ne Frage...!" zischte ich und wechselte dann aber sofort wieder zu dem freundlichen Mädchen als wie aus dem Laden waren und davor standen. "Natürlich kennen Peter und ich uns. Als würde ich so zu jedem Mann sein." kam ich auf ihre frage zurück und lächelte lieb.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leviathan
Sternenklasse Schüler
Sternenklasse Schüler
avatar

Zen 60
Anmeldedatum : 10.10.09
Alter : 27
Ort : Graz

Miniprofil
Outfit etc.: Jogginghose und T-Shirt

BeitragThema: Re: Kiosk   Do 8 Mai 2014 - 23:48

Im letzten Moment ließ Leviathan seinen Arm wieder sinken, mit dessen Hand er sich gerade die Bakterien an seiner Wange, die von Heidis Wangenkuss stammten, wegwischen wollte. Nur nicht das nette Spielchen hier verlieren. Nur nicht verlieren. "Du wirst mir und meinem Charme noch in hundert Jahren verzeihen, Liebste", gab er in hohem Tonfall zurück und machte dabei eine schwule Handbewegung.
"Sky also." Welch außerordentlicher Triumph! Dank Fushigis Offenheit kam Levi also doch noch in den Geschmack, Heidis wahren Namen rauszufinden. Während das blonde Mädchen für sich und Levi an der Kasse zahlte, musterte Leviathan die andere - Sky. "Wie kann so eine Zimperliese wie du nur so einen schönen Namen haben?", sprach er seine Gedanken laut aus und legte seine Stirn nachdenklich in Falten. Wer hatte ihr bloß diesen unpassenden Namen gegeben? Unsanft wurde der Engel allerdings aus seinen Gedanken gerissen, als Fushigi die beiden aus den Laden schleifte - Moooment, warum wurde Heidi hier jetzt eigentlich mitgeschoben? "Ja, genug Liebe jetzt", sichtlich genervt schob er Sky in sichere - wahrscheinlich nicht mehr als einen Meter - Entfernung von sich weg und wischte sich mit seinem Shirt, das er in der Hand hielt, über die Stellen, die das Mädchen bis vor kurzem noch berührt hatte. "Ihr geht in eine Klasse oder was?", fragte der Junge an Fushigi gewandt und hatte durch die ganze Aufregung gar nicht mitbekommen, dass seine Wasserflasche verschwunden ist. "Fushi...", funkelte er sie böse an, doch den Verlust würde er nun verkraften müssen. Mehr als die Hälfte war sowieso ausgetrunken. "Alteeer, es ist halb sechs", beschwerte sich Leviathan, nachdem er einen kurzen Blick auf die Schuluhr geworfen hatte. "und immernoch so heiß, wärt ihr beiden nicht auch eher für eine Abkühlung?", erkundigte er sich - "Vor allem Heidi scheints mal nötig zu haben" - und ab dem Moment, als die schwarzen Schwingen des Engels auf seinem Rücken erschienen, ging eigentlich alles ganz schnell, ohne dass sich die beiden Damen wahrscheinlich irgendwie hätten wehren können: Binnen weniger Sekunden hatte Leviathan die beiden Zicken - eine rechts, eine links - hochgehoben und flog mit ihnen zum Swimmingpool, dass unweit vom Kiosk entfernt war. Fushigi, die seinen linken Arm beanspruchte, schien um einiges schwerer zu sein als Heidi. "Alter, wie viel wiegen eigentlich deine Brüste?", fragte er die Blondine noch im Flug, bevor er sowohl diese als auch Sky in einer Höhe von etwa 2 Metern in das chlorhaltige Wasser des Pools schmiss. "ARSCHBOMBEE VOM FEINSTEN!" Mit einem lauten Platscher landete der Nephilim neben den beiden im Wasser, um auch wirklich sicher zu gehen, dass ihre Frisuren nun zerstört waren. Seine beiden schwarzen Flügel verblassten noch im Flug, sodass er auch wirklich ins Wasser platschte, und nicht hineinflatterte.

tbc: Schoolpool (mit Sky&Fushi)

OT: Fushi, postest du nun, oder...? :D










Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kiosk   Di 19 Jan 2016 - 12:00

pp: Wiedereinstieg!


14:10, Dienstag.
Juliet Sheehan, die Mutter des kleinen Noah verbrachte ihren Tag damit, sich auf der Krankenstation um allfällige Verletzungen, tödliche Krankheiten, oder vielleicht auch einfach faule Schüler die keinen Bock auf Unterricht hatten, zu kümmern. Die scheinbar perfekte Zeit für einen Dreikäsehoch, seine neue Heimat zu erkunden! Oder, wie es in seinem Leben öfters der Fall war: Etwas auszufressen.
Dennoch recht demotiviert schlenderte der Vampirjunge den fast leergefegten Schulhof entlang, die Hände tief in seinen Hosentaschen vergraben, und kickte apathisch ein paar Steinen mit seinen Füßen vor sich hin. Die Großen hatten Unterricht, so dachte Noah, er - als einer der wenigen Grundschüler Isolas - musste weitestgehend nur bis Mittag die Schulbank drücken. Die neue Schule gefiel ihm ganz und gar nicht. "Und sie hat mir nicht einmal ein Brötchen mitgegeben..", beschwerte sich Noah im Stillen über seine Mutter, dicht gefolgt von einem deutlich hörbaren Knurren aus seiner Magengegend. Unbedacht dessen, dass er nur 5 Zen Kleingeld mithatte und sich später noch damit einen neuen Comic kaufen wollte, betrat er den nächsten Kiosk, nach einem "Dingding", alsbald er durch die Tür getreten war, begrüßte ihm der alte Kioskbesitzer freundlich. "Hallo.", grüßte Noah zurück, stoppte kurz, kratzte sich verlegen seinen Hinterkopf. "Ich wollt' nur mal schauen", nuschelte er, wandte dem alten Herren den Rücken zu und verschwand in eine der Reihen, in welchen er aufgrund seiner minimalen Körpergröße von der Kasse aus nun eher nicht mehr gesehen werden konnte. Sein Grinsen fast schon diabolisch, die Augen dennoch in einem beängstigten Ton, patschte er geradewegs auf einen großen Schokoriegel in einer der oberen Reihen "3-2-1 - meins!", und ließ es schnurstracks in seiner Hosentasche verschwinden. Als wäre nichts gewesen, wandte sich der Junge und machte sich auf, den Kiosk schnellstmöglich zu verlassen. Dass ihm das so schnell nicht gelingen würde, wusste er zu diesem Zeitpunkt noch nicht.

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Kiosk   Fr 22 Jan 2016 - 19:17

-frist Post-

Inori irrte durch die Gegend, und wusste nicht so recht wohin. Ein Mädchen mit Hasenohren hatte ihr irgendwann die Richtung vorgegeben, aber ihr Orientierungssinn, war mit dem eines Staubkorns zu vergleichen. ‚Wo soll denn diese Schule sein?‘, fragte sie sich grimmig. Sie war motiviert gewesen, hatte sich gefreut von ihrem Vater eine Aufgabe erhalten zu haben, aber bereits jetzt war sie so schwierig. Ihr Blick schweifte durch die Menschenmenge ehe sie ein kleines Häuschen entdeckte. Augenblicklich fragte sie sich, ob dies die Schule sein könnte, von der das Mädchen gesprochen hatte, also betrat sie es und zog die Augenbrauen zusammen. So hatte sie Schulen nicht in Erinnerung.

Sie war erst nur wenige Male auf der Erde gewesen, meist jedoch in irgendwelchen Räumen – aber ein wenig Ahnung hatte sie durchaus. Chiaki, ihr ehemaliger Schützling war in einer – sie war riesengroß, und so oft hatten die zwei sich gemeinsam verlaufen und waren zu spät zum Unterricht gekommen. Die Lehrer waren stets böse mit ihm, und deswegen spielte Inori lieber. Aber jetzt wollte sie sich bessern, und bereits jetzt schien sie zu scheitern.

Das Innere sah nicht aus wie eine Schule, das zweifelte sie sich nicht an, also sah sie sich um und suchte nach einer Person die ihr weiterhelfen könnte, als ihr ein kleiner Junge auffiel der etwas zu stehlen schein. Langsam und leise schlich sie hinter ihn, ging in die Hocke und tippte ihn an der Schulter an. „Du weißt, dass stehlen eine Sünde ist, richtig?“, flüsterte sie. Natürlich wollte sie ihn nicht in Schwierigkeiten bringen, also dachte sie, dass dies der beste Weg sei, ihn zu bekehrten. Sie musterte ihn und fragte sich, warum ein so kleines Wesen so etwas tun würde. Für gewöhnlich waren Kinder reine Seelen, zumindest war es das, was man ihr im Himmel erzählt hatte. Ihr Kopf lag schief, während sie auf eine Antwort wartete und hoffte, dass sie ihm keine Angst eingejagt hatte.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte


BeitragThema: Re: Kiosk   

Nach oben Nach unten
 

Kiosk

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 18 von 18Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18

 Ähnliche Themen

-
» Neue Star Wars Comics

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shima no Koji ::  :: Ausserhalb-