StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
Rosenverteilung
Gemeinschaftsbad der Mädchen
Laubwald und Wasserfall
Zimmer Nr. 108 [Dreierzimmer] - Ivy, Isalija, Maeva
Das Gelände vor dem Wohnheim
Schwer Verliebt [Roman] [FSK 16]
Yui ist auf Reisen
KABUMM *GLITZER GLITZER*
Urlaub~
Engel auf Abwegen
von Ophaniel
von Yui
von Ivy
von Ivy
von Ivy
von Isalija
von Yui
von Ayumi Sakai
von Ayumi Sakai
von Ophaniel
Heute um 0:52
Gestern um 17:56
Gestern um 16:47
Gestern um 16:41
Gestern um 16:34
So 15 Jul 2018 - 22:55
So 15 Jul 2018 - 22:25
So 15 Jul 2018 - 21:34
So 15 Jul 2018 - 21:33
So 15 Jul 2018 - 19:49

Teilen | 
 

 Zimmer Nr. 203 [Viererzimmer] - Leviathan, Kazuya, Roy, Karik

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Leviathan
Sternenklasse Schüler
Sternenklasse Schüler
avatar

Zen 43
Anmeldedatum : 10.10.09
Alter : 26
Ort : Graz

Miniprofil
Outfit etc.: Mattis Spenden [Jeans, weißes Newcastle Shirt, schwarze Lederjacke] +Stiefel

BeitragThema: Zimmer Nr. 203 [Viererzimmer] - Leviathan, Kazuya, Roy, Karik   Mi 18 Apr 2018 - 10:38


Zimmer Nr. 203







Der Ostflügel des Wohnheims im ersten Stock ist den Jungen vorbehalten. Neben den Einzelzimmer gibt es einige größere Zimmer, die Platz für bis zu 4 Personen haben. Eines von ihnen ist das Zimmer mit der Nummer 203.  
Nach einem schmalen Gang, der bestimmt oftmals mit Schuhen oder ähnlichem vollgestellt wird, erreicht man das große Zimmer, welches um die 25m² umfasst. An den Wänden gegenüber der Fensterfront sind tiefe Einbauschränke angebracht, die unter den Bewohnern dieses Zimmer aufgeteilt werden. In der Mitte des Raumes hat ein runder Hochflorteppich seinen Platz gefunden. Auf diesem steht ein formähnlicher, niedriger Tisch, um welchen man sich gerne mit den Mitbewohnern oder aber auch Freunden versammelt. Da der Raum nur über zwei größere Schreibtische mit Stauraum verfügt, wird oftmals auch der runde Tisch für Hausaufgaben, dem Verfassen eines Briefes an die Familie oder Ähnlichem verwendet. Zwei neu hergestellte Stockbetten bieten Platz für 4 schlafende Persönlichkeiten - auch die Zuteilung der Betten liegt in der Verantwortung der Bewohner. Neben dem Fenster sind außerdem die Inselkarte an der Wand, sowie ein Kalender angebracht, um den Schülern den Alltag etwas zu erleichtern. Je nach Bewohner werden die Wände mit verschiedenen Postern, Bilder oder sogar Wandregalen verziert.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Karik
Sonnenklasse Schüler
Sonnenklasse Schüler
avatar

Zen 17
Anmeldedatum : 28.04.18
Alter : 25

Miniprofil
Outfit etc.: Schwarzes T-Shirt, Lockere Jeans

BeitragThema: Re: Zimmer Nr. 203 [Viererzimmer] - Leviathan, Kazuya, Roy, Karik   Mo 14 Mai 2018 - 17:22

cf: Büro der Heimleitung

Für mich, den jungen Spriggan war es ziemlich einfach hier den richtigen Weg in mein neues Zimmer zu finden. Warum? Es war ausgeschildert und was bin ich nur für ein Fuchs der den Schildern folgt! Ich hätte wohl gar nicht meine Schatzsuchermagie verwenden müssen um den richtigen Weg zu finden, so offensichtlich wars eigentlich. Schnell war ich im Jungstrakt des Wohnheimes und hatte gleich darauf auch das Zimmer für welches ich mich eingeschrieben hatte gefunden.

Es war ... gemütlich und wohl wenn es wirklich von 4 Leuten gleichzeitig besetzt war kuschlig noch dazu! Aber für was soll das Zimmer schon sein? Nicht um den ganzen Tag drinnen abzuhängen und Computerspiele zu spielen, einfach nur ein Rückzugsort, ein Platz wo man sein Zeug verstauen kann und ein Zimmer zum Schlafen und diese Aufgaben erfüllte das Zimmer mit Bravour. Doch erst einmal war ich Fertig ich räumte nicht mal meine Koffer weg sondern ließ beide zusammen mit der Gitarrentasche einfach in mitten des Raumes stehen und flog gemächlich auf die obere Ebene von einem der Stockbetten. Nach der Reise hier her hatte ich mir durchaus mal eine Minute Ruhe verdient und erst als ich mich hinlegte und die Wand anstarrte merkte ich erst wirklich wie müde ich eigentlich war und wurde ganz entspannt und sogar leicht schläfrig ...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Karik
Sonnenklasse Schüler
Sonnenklasse Schüler
avatar

Zen 17
Anmeldedatum : 28.04.18
Alter : 25

Miniprofil
Outfit etc.: Schwarzes T-Shirt, Lockere Jeans

BeitragThema: Re: Zimmer Nr. 203 [Viererzimmer] - Leviathan, Kazuya, Roy, Karik   Mo 21 Mai 2018 - 13:46

-So ich liege schon viel zu lange hier herum! dachte ich mir und stand sprunghaft wieder aus dem Bett auf, schon nach 5 Minuten! Auch wenn ich durchaus eine erschöpfung merkte, so war die Neugier und Erkundungswillen größer. Ich glitt wie ein Schmetterling von dem von mir beanspruchten Stockbett elegant runter und hinterließ nur ein unaufgeräumtes Bett. Jetzt könnte ich wohl anführen, das ich dies mache damit meine zukünftigen Zimmergenossen nicht auf die Idee kommen mir meinen Schlafplatz streitig zu machen. Doch eigentlich bin ich nur faul und unordentlich weswegen ich meiner angerichteten Unordnung absolut keine Beachtung schenkte.

Ich öffnete auch kurz darauf einen Koffer, doch nicht mit der Ehrenvollen Absicht seinen Inhalt zu verräumen, nein ich zog mich nur in dem Raum um und legte meine Spriggankleidung ab und wählte was eher normales für den Abend. Muss ja nicht auffallen wie ein bunter Hund. Es tat für mich auch ganz einfache Kleidung, ein Schwarzes T-Shirt und eine Lockere Blaue Jeans sollte reichen. Meine bis vor einer Minute getragene Kleidung warf ich einfach über den Kofferhaufen, den ich recht mittig im Raum schon errichtet hatte und machte mich nur auf zur Zimmertüre und verschwand wieder aus dem Schlafraum

TBC: Zimmer Nr. 103
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kazuya Kouya
Sternenklasse Schüler
Sternenklasse Schüler
avatar

Zen 9
Anmeldedatum : 19.04.18

Miniprofil
Outfit etc.: Derzeit: dunkelblaue Jeans, schwazes T-Shirt und weiße Strickjacke mit Kapuze

BeitragThema: Re: Zimmer Nr. 203 [Viererzimmer] - Leviathan, Kazuya, Roy, Karik   Di 19 Jun 2018 - 7:05

CF: Das Gelände vor dem Wohnheim

Nachdem Kazuya sich im Büro der Heimleitung für ein Zimmer entschieden hatte, in das er sich und Levithan, welcher noch nicht eingetragen war, in das Zimmer 203 eingesetzt hatte, war er noch kurz im Speisesaal. Immerhn ging der Tag langsam zu Neige und Nacht brach herein. Beim eintragen war ihm aufgefallen, das die meisten Zimmer mit mehr wie ein Bett bereits belegt waren. Da er selbst kontaktfreudig war, hatte er sich einfach in eines der Viererzimmer eingetragen. Levi würde sicherlich auch nichts dagegen haben. Und wenn doch, dann hatte er eben ausnahmsweise mal Pech gehabt. Zudem hätte man ihn schlussendlich irgendeinem Zimmer zugewiesen.

Das Zimmer war trotz der Größe des Wohnheims recht schnell gefunden. Sein erster Eindruck, als er das Licht anschaltete, war dass es ziemlich gemühtlich war. Kurz sah er sich um, entdeckte aber schnell seine besagte aber auch längliche  Kiste, welche von den Leuten des Waisenhauses hergrbracht worden war. Diese nahm er an sich und begutachtete den Inhalt. Nicht das er jemanden misstraute, doch hatte er eben auch etwas dabei, was er ja eigentlich nicht hier haben durfte. Jedenfalls nicht im Waisenhaus. Trotzdem war besagtes Katana dabei, as ihm sagte, das vielleicht nicht alle Mitarbeiter, die geholfen hatten, vom Waisenhaus waren. Sicherlich gab es auch den ein oder anderen freiwilligen Helfer.

Da es Hochbetten gab und Kazuya mit den Gedanken spielte, eines davon zu besetzen, sah er sich diese genauer an, um zu entscheiden, welches er nehmen wollte. Doch bemerkte er, das die eine Seite bereits Spuren aufwies, die darauf hindeuteten, das es besetzt war. Also nahm er sich das andere, welches Links vom Eingang lag und suchte entsprechende Schlafkleidung aus der Kiste, die er schon mal auf das Bett warf.

Dann räumte er die anderen Sachen in einen der Schränke ein, wobei er sich hier auf eine Schrankhälfte beschränkte, da er diesen sicherlich mit demjenigen teilen würde, der im unteren Bett schlief. Wobei es auch sein konnte, das er das Bett noch tauschen würde, sollte wer doch oben schlafen wollen. Im Prinzip war es Kazuya egal. Aber wenn er sich es aussuchen konnte, dann oben. Das Katana verstaute er weit hinten im Schrank hinter den Klamotten und hoffte, das die Zimmerkontrollen nicht so gründlich sein würden.

Schließlich zog er sich um, mit einem weißen T-Shirt und einer hellblauen Jogginhose bekleidet setzte er sich auf das obere Bett und ging an seinem Handy nochmals die Nachrichten durch, über welche heute so berichtet wurden. Aber auch welche aus der Heimat. Man musste ja nicht sofort schlafen gehen. Zumal morgen Sonntag war. Vielleicht traf ja noch der ein oder andere Zimmermitbewohner ein. Als Levi ihm schmunzelte Kazuya. Irgendwie war es ja klar gewesen, das der Größere das mit der Zimmereinteilung verpeilt hatte. Kurz schrieb er ihm zurück ehe er sich dann schließlich schlafen legen wollte. Allerdings erhielt er noch eine Mail von der Schule. Ab Montag wäre er aus organisatorischen Gründen in der Sternenklasse. Gut, das konnte interessant werden. Immerhin war auch Levi in der Sternenklasse. Da er aber müde war legte er das Handy neben das Kopfkissen und schlief auch schon bald ein.


Timeskip zum nächsten morgen


Als Kazuya am nächsten Morgen wach wurde, befand er es schon als seltsam, das keiner außer ihm den Weg ins Zimmer gefunden hatte. Aber gut, vielleicht traf man sich noch später. Kurz ging er im Geminschaftsbad der Jungen, was er schnell fand duschen, ehe er sich anzog, dabei hielt er es einfach wie immer indem er ein schwarzes T-Shirt, eine dunkelblaue Jeans so wie weiße Strickjacke mit Kapuze über zog. Nichts aufwendiges, er wollte ja schließlich nur kurz Frühstücken gehen und dann mal schauen was der Sonntag so bringen würde. Kurz wurde noch das Handy in der Hosentasche verstaut, ehe er auch schon los zog, den Speisesaal ausfingig machend.



TBC: Speisesaal
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte


BeitragThema: Re: Zimmer Nr. 203 [Viererzimmer] - Leviathan, Kazuya, Roy, Karik   

Nach oben Nach unten
 

Zimmer Nr. 203 [Viererzimmer] - Leviathan, Kazuya, Roy, Karik

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Tsunas Zimmer
» Was tun gegen Ameisen im Zimmer
» Zimmer 202 - Kazuya, Roy
» Zimmer Nummer 314
» Zimmer 01 - Takeru, Mitsuki

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shima no Koji ::  :: 1. Stock :: Ostflügel-