StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
Engel auf Abwegen
Ich denke, also bin ich...abwesend.
Raum O6 - Sonnenklasse
Levi taucht unter
Gänge & Treppen
bla bla bla verschwindibus
Cafeteria
Raum O4 - Mondklasse
E2 - Krankenzimmer
Raum E5 - Sternenklasse
von Ophaniel
von Ophaniel
von Lydia Johnson
von Ophaniel
von Sky Love
von Luana
von Matthew Mason
von Oliver Blake
von Sky Love
von Matthew Mason
Heute um 18:14
Heute um 18:13
Heute um 18:13
Heute um 18:12
Gestern um 23:08
Gestern um 18:16
So 16 Dez 2018 - 20:06
So 16 Dez 2018 - 19:27
So 16 Dez 2018 - 16:45
Fr 14 Dez 2018 - 19:21

Teilen | 
 

 kleiner Teich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11 ... 19  Weiter
AutorNachricht
Bürgermeister Koji

Zen 112
Anmeldedatum : 10.10.09

Miniprofil
Outfit etc.:

BeitragThema: kleiner Teich   Sa 10 Okt 2009 - 23:19

das Eingangsposting lautete :

Am Ende des Stadtparkes erstreckt sich ein kleiner Teich, der rundherum besumpft ist. Hier sollte vorsicht geboten werden!
Im Teich selber hört man Frösche quaken und hin und wieder kann man selbst welche beobachten. Etwas entfernt vom Teich befindeet sich eine morsche Bank, die an einem uralten Baum angelehnt ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: kleiner Teich   Di 24 Nov 2009 - 11:01

Kommt von Kyrins Zimmer.

Die Dämonin folgte der Aura von Mephistopheles und blieb etwas abseits von den drein stehen. Interessiert schaute sie zu, was die netten Wesen mit ihrem Butler tun wollten. Ob sie überhaupt eine Chance hatten? »Mephisto spielt mit ihnen, wenn er wirklich jemanden töten will tut er es auch. Was macht er denn da~ Ich will Blut sehen~« Sei ruhig. Du darfst deinen Spaß noch haben. Emilie lehnte sich an einem Baum und schaute Mephisto an. "Lass die Spielchen, mein Lieber.", sagte sie leicht lachend und schaute zu den anderen Wesen. "Ein 'Mensch' und ein Engel.", murmelte sie. Ihr Blick wanderte über den Teich. Frösche. Hässliche, ekliche Kröten und Frösche. Der Dämonin schauderte es ein wenig bis ihr Blick wieder auf Mephistopheles ruhte. "Dabei dachte ich echt, dass du mich schneller findest.." »Ob er deine Aura so schnell vergessen hat?« Das denke ich doch nicht, mein lieber Succubus. »Du solltest dich lieber nicht dort einmischen, du weißt wie geschwächt du noch bist.« Ihre Aura war weiterhin schwach. Heißt nicht, dass sie sich nicht wehren konnte - Nein, sie war einfach nur sehr, sehr erschöpft, was sie sich nicht anmerken lies. Andere Dämonen könnten das sehen.. oder Wesen die Auren spüren konnten. Die Dämonin seufzte genervt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: kleiner Teich   Di 24 Nov 2009 - 17:39

Kaum hielt Mephisto ihr die Pistole an den Kopf, schon reagierte sie, zog in Sekundenschnelle ihr Schwert und hielt es ihm an den Hals, als er auch schon zurücksprang und seine Pistolen verschwinden lies. Auch Nini reagierte, sie schlug ihm mit einer Wasserpeitsche ins Gesicht und stellte eine Erdwand zwischen ihr und Mephisto auf. "Klar. Der kann mir doch nichts anhaben." lächelte sie, während sie ihr Schwert wieder in die dazugehörige Schwertscheide sinken lies, die an ihrer Hüfte baumelte. Nini schien langsam auch wütend zu werden - sie schien den Dämon herrauszufordern. Ihre Augen wurden Rot und sie zitterte förmlich vor Wut. Shizuki legte beruhigend eine Hand auf ihre Schulter. "Hey, Nini, beruhig' dich!" meinte sie, drehte sich dann wieder so um, das sie zu Mephistopheles blickte. Außerdem war jemand dazugekommen - eine Dämonin, und Shizuki war klar, dass das die besagte Emilie sein musste. "Noch ein Dämon... Langsam kotzt mich das an!" dachte die Naraku genervt, die kalten Blicke auf Mephisto gerichtet. Sie war sich ziemlich sicher das er jetzt zu der Dämonin rennen würde und sie anbeten würde - gut, das war VIELLEICHT übertrieben, aber sie war sich sicher, er würe aufhören zu kämpfen. Falls nicht - umso besser, dann könnte sie ihn um einen Kopf leichter machen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: kleiner Teich   Di 24 Nov 2009 - 19:27

Als die Peitsche nach ihm schlug ließ er sich treffen. Was brachte es ihm schon auszuweichen, sollten sie sich mit diesem Schlag zufrieden geben. Doch als sie meinte sie sei die große Expertin in Sachen Feuer gefror dem Dämon sein lächeln. "Es gibt ein bestimmtes Feuer in der Hölle, man sagt der Prinz der Hölle, Satan hätte es geschaffen, kurz nach seiner Versiegelung in die Eishölle des Abgrunds. Dieses Feuer schadet Mensch, Dämon, Engel gleichermaßen. Es erstickt jedes Licht, brennt selbst auf Wasser und lässt sich nur mit Magie bezwingen allein Magier zusteht die auf dem Niveau eines Halbgottes wandern. Dieses Feuer wird nur selten von jemanden kontrolliert, mal ist es ein Magier, mal ein Dämon, es gab sogar Engel welche vom ach so gütigen Herrn in die Hölle verbannt wurden nachdem sie es benutzt haben. Das Feuer gibt demjenigen der es kontrolliert den Namen 'Negro Muerte'. Ich bin einer der wenigen die es kontrollieren können und du meinst du seist in Sachen Feuer besser als ich?!" Das verärgerte den Dämon, immerhin hatte er nicht umsonst die Hälfte seines Lebens darauf verwendet das Feuer zu beherrschen. Die schwarzen Flammen erschienen in seinen Händen, breiteten sich über seinen Körper, auf dem Boden aus und zündeten einen Baum an. "Ich bin der schwarze Tod, ich war es der unzählige Male beschwören wurde um mit diesem Feuer Leben zu zerstören, selbst Päpste und Bischöfe riefen mich, ich bin der Herrscher über jene schwarzen Flammen die..." er wurde von Emilie unterbrochen, im Eifer des Gefechts hatte er sie vergessen. Die Flammen verschwanden und er verbeugte sich, mit einem lächeln meinte er: "Verzeiht, ich wurde aufgehalten. Die beiden wollten sich wohl ein wenig die Zeit vertreiben. Aber sagt, habt ihr vielleicht heute Lust auf einen Vertrag mit mir? Ich erfülle euch jeden Wunsch und verlange lediglich eine Seele." Das mit dem Vertrag war ein altes Begrüßungritual welches er immer wieder abzog.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: kleiner Teich   Di 24 Nov 2009 - 21:12

"Dein Feuer schüchtert mich nicht ein", sagte ich matt und doch etwas eingeschüchtert. Doch ich war Herrscherin der vier Elemente. Und auch in Sachen Kampfsportart und Leichtathletik eine Meisterin. Außerdem.. vielleicht kennt er nicht die bedeutung meines Namens. Kalte Flamme. Ich weiß zwar nicht woher das kam, aber mein Vater hatte es mir damals gesagt. Und ich vertraue ihm. Er sagte es hätte eine bestimmte Bedeutung. Aber ich würde es erst erfahren, wenn die Zeit gekommen wäre. Doofes Geschwätz. Ich will Action. Doch der Typ ging einfach. Ich hörte dann auf die beruhigenden Worte von Shizuki. "Er ist es nicht wert", murmelte ich ihr zu und meine Augen wurden wieder normal. "Welche Klasse bist du?", fragte ich Shizuki und ignorierte die zwei Dämonen. Währendessen sah ich noch auf die Uhr. Mondklasse sollte langsam zum Marktplatz. :S
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: kleiner Teich   Mi 25 Nov 2009 - 10:48

Klein Emmi musste grinsen als er sie fragte ob sie heute denn einen Vertrag mit ihm abschließen würde. Sollte sie ihm diesmal ein Ja geben? Emilie lachte leise. "Du wirst niemals meine Seele bekommen, mein Lieber. Und wenn ich ja sagen würde, würdest du nicht meine bekommen sondern 10 von meinen ach so geliebten Freunde. Ist das nicht ein Angebot?" Ihre Stimme klang fröhlich und kühl sogleich. Emilie schaute zu Nini und Shizuki (out: ZUKISHI! xD). "Sie ignorieren mich, oder? Nur weil ich ein Dämon bin und du zu mir gehörst?.. Was hast du schon wieder angestellt?", fragte sie ohne ihn anzugucken. Der Engel, so schien es, hasste anscheinend alle Dämonen. Hatte sie Vorurteile? Oder ist etwas schreckliches passiert, dass sie sofort so reagiert? Die Dämonin spürte wie sie in Gedanken förmlich kotzen wollte als sie Emilie gesehen hatte, dann auch noch diese kühlen Blicke auf ihren geliebten Mephistopheles. Und diese Nini ignorierte glatt beide. Emilie grinste und ging zu den Beiden. "Halli Hallo, mein Name ist Emilie.", sagte sie sanft lächelnd und schaute die beiden abwechselnd an. Entweder werden wir Freunde oder werdet meine Feinde. Die Dämonin überlies ihnen diese Wahl - wovon sie nichts wussten.

out: kann Mephisto nicht in die Sternenklasse kommen? .__. Ich red auch ganz lieb mit Mahal Kita Weibchen ^__^v
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: kleiner Teich   Mi 25 Nov 2009 - 17:11

Bei Mephistos Schauspiel schaute Shizuki kaum mehr zu. "Mondklasse, und du?" fragte die Naraku zurück, als auch schon die Dämonin bei den beiden stand, sie begrüßte und sich vorstellte. Mit genervten Blicken drehte Shizuki sich zu Emilie (out: ELIMIE! xD) um. Doch irgendwie hielt sie es nicht für richtig, zu ihr gleich kalt zu sein, noch hatte sie ja nichts verbrochen. Shizuki seuftzte, schloss kurz die Augen, um sie dann mit einem einigermaßen freundlichen Lächeln anzuschauen. Allzu warm konnte das Lächeln ja nicht sein, immerhin wurden ihre Eltern von dieser Rasse getötet, und Mephisto hatte auch nicht gerade ein tolles Bild hinterlassen. "Gestatten... Shizuki." brachte die Lilahaarige dann doch einigermaßen freundlich hervor.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: kleiner Teich   Mi 25 Nov 2009 - 18:33

"Toll. Ich auch", sagte ich wieder ein wenig besser aufgelegt. "Dann müssen wir jetzt langsam zum Marktplatz", sagte ich dazu, noch immer auf die Uhr gaffend. Da kam schon dieses Mädchen, welches zu Mephisto gehört. Meine Augen wurden wieder ein wenig rot. Aber nur blass. "Nini", sagte ich dumpf und versuchte ein wenig zu lächeln. "Gehört der da zu dir?", fragte ich, obwohl ich es eh schon erahnte. Er geht gleich auf sie zu. Außerdem hat er sie schon gesucht. Zumindest eine Emilie. Und sie war eine Emilie. Verwirr mich nicht. Ich stampfte einmal kurz auf den Boden und meine Tasche flog hoch. Ich fing sie auf und hängte sie mir um. Mit meinen Händen scharrte ich in der Tasche rum, um zu sehen, ob alles noch da war. Okay. Sieht gut aus. Ich sah wieder mit normalen Augen und neutralem Gesicht zu Emilie. Dunkle Aura. Wasserflasche bereit halten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: kleiner Teich   Mi 25 Nov 2009 - 20:34

"Meine Liebe, natürlich nehme ich jede Seele die sie mir anbieten würden an, ich bin da nicht so wie manch anderer Dämon. Bezahlung ist Bezahlung. Nur wenn man nicht bezahlt werde ich ungehalten, wie Doktor Faust seinerzeit." Die Erinnerung an Faust betrübte ihn, er hatte ihn eigentlich gemocht, doch jener musste sich natürlich weigern einen Menschen seiner Seele zu berauben, selber konnte er jedoch nie den Vertrag zwischen sich und Mephistopheles lösen, am Ende kostete es den Narren sein Leben, hätte er ihn aufgrund seiner Gefühle am Leben gelassen dann hätte es einiges an Ärger gegeben.
"Ich kann nichts dafür, Engel des heiligen Vaters sind nicht so verständnisvoll wie die Kirche uns immer glauben machen will. Aber es wundert mich nicht, Luzifer hatte mir bereits einige Male von der Ignoranz und der Verachtung erzählt welche Engel allen entgegen brachten die keine Geschöpfe ihres Herrn waren." Seine Worte trieften nur so vor Verachtung, sie bohrten sich wie Messer in die Herzen jener die dies mit anhörten und der Hass den er auf Gott und seine Dienerschaft hatte war wohl kaum noch zu überhören.
Als er Nini's Bewegungen folgte meinte er ruhig: "Ich hoffe du hast nicht vor Emilie zu schaden, es sei denn du willst dir tatsächlich die vier Kronprinzen der Hölle, so wie die sieben Vertreter der Todsünden zum Feind machen."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: kleiner Teich   Do 26 Nov 2009 - 10:19

Die Dämonin hatte schon damit gerechnet, dass der Engel ihr die kalte Schulter zeigt. Aber sie hatte Anstand und stellte sich vor - zwar kam das freundliche etwas geschauspielert rüber, aber das machte der Dämonin nichts aus. "Freut mich euch kennen zu lernen Shizuki..." Dann schaute sie zu Nini. "..und Nini." Emilie fixierte Nini's Augen. Wollte Nini sie angreifen? Was hatte sie verbrochen? "Ja, er gehört zu mir.", antwortete sie kühl und rechnete damit, dass die beiden ihr wirklich die kalte Schulter zeigten. Nini's Aktion half ihr nicht wirklich sie ernst zu nehmen und Emilie schaute nur der Tasche hinterher, die Nini aber dann wieder fing. "Willst du mich wirklich.. angreifen? Was habe ich dir getan? Nur weil ich ein Dämon bin, heißt das nicht sofort, dass ich auch wirklich allen Schmerzen zufügen werde", brummte sie leicht wütend, da sie, mal wieder, nein, wie immer, sofort als zerstörerisches Wesen eingestuft worden ist. Gut, ihr dämonen Name bedeutete zwar Chaos, aber sie würde niemanden ohne Grund wehtun. Vielleicht lag es auch einfach nur an ihren geschwächten Körper, dass sie so lieb war. "Mephistopheles. Halt Dich zurück, mein Lieber. Du wirst den beiden keine Verletzung zufügen.", sagte sie kühl und drehte sich dann um. Emilie schaute ihn liebevoll an und lächelte sanft. Dann drehte sie sich wieder zu den beiden. "Ich hoffe, man sieht sich wieder." Die Dämonin verabschiedete sich und ging. Kurz war ihr Blick auf Mephisto gerichtet, der hieß: Lass-dich-nicht-mehr-von-irgendwelchen-Wesen-provozieren-und-behalt-deine-Coolness-und-jetzt-komm-mit.

tbc: Stadtpark

out: Mephisto muss auf Sternenklasse umgeändert werden o.o ~


Zuletzt von Emilie am Fr 27 Nov 2009 - 18:08 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: kleiner Teich   Fr 27 Nov 2009 - 13:39

Als sie meinte er solle keinen von beiden verletzen lächelte Mephisto unschuldig. "Natürlich, ich hatte nie vor einen der beiden Ernsthaft zu verletzen." Ansonsten wären sie jetzt bereits Tod, fügte er in Gedanken hinzu. Als sich Emilie umdrehte fragte Mephisto höflich: "Und wohin gehen wir nun? Ich habe mich auf den Weg von der Hölle in die Klasse verlaufen, außerdem dachte dann noch irgendein Mensch er müsse mich unbedingt rufen. Demenstprechend bin ich nicht informiert."

tbc: dahin wo Emilie hin will ^^"
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte


BeitragThema: Re: kleiner Teich   

Nach oben Nach unten
 

kleiner Teich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 19Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11 ... 19  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Kleiner Bach
» Happy B-Day Falke,Teich,Kiesel,Fuchs
» Bach wo kleiner Fisch schwimmt
» Kleiner Schuppen
» [100][DF] BYYZZ - feiner, kleiner Kontrollschwarm

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shima no Koji ::  :: Stadtpark-