News: Ein wunderschöner Samstag! Sogar die Sonne soll sich heute richtig lang blicken lassen!
Neuestes Mitglied: Kazuya Kouya
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
Mittem im Wald - Bambus!?!
Wie bin ich hier her gekommen ?
Meldethread für Überlebende
Postingpartner gesucht~
Kazuya Kouya
Neovine RPG-Forum
Magic-no-sekai
Rosenverteilung
Assoziationen
kleiner Teich
von Yui
von Akaya Buredo
von Kazuya Kouya
von Leviathan
von Leviathan
von Gast
von Gast
von Ivy
von Isalija
von Yui
Gestern um 22:48
Gestern um 21:22
Gestern um 21:18
Gestern um 20:52
Gestern um 17:29
Do 22 Feb 2018 - 23:16
Do 22 Feb 2018 - 18:48
Do 22 Feb 2018 - 14:13
Do 22 Feb 2018 - 14:07
Do 22 Feb 2018 - 0:12

Teilen | 
 

 Zimmer 201 - Matthew und Akaya

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13
AutorNachricht
Leviathan
Bastard
Bastard
avatar

Zen : 96
Anmeldedatum : 10.10.09
Alter : 26
Ort : cows. no kangaroos.

Miniprofil
Mood: mit dem falschen Fuß aufgestanden :c
Outfit etc.: Jogginghose & Hoodie
AG:

BeitragThema: Zimmer 201 - Matthew und Akaya   So 16 Dez 2012 - 20:48

das Eingangsposting lautete :

Zimmer 201
Hier wohnen: Matthew & Akaya




Das Zimmer ist auf der Fensterseite mit zwei Betten an der linken und rechten Wand, den dazugehörigen Nachtkästchen und einem kleinen Regal, das von beiden Mitbewohnern benützt werden darf, ausgestattet. Auf der Türseite befinden sich zwei Schreibtische mit Lampen und ein Kleiderschrank, um die Klamotten der Schüler aufzubewahren. An besonders heissen Tagen sorgt die im Zimmer eingebaute Klimaanlage für ausreichend Abkühlung. Die kürzlich neu gestrichenen, weissen Wände lassen den Raum besonders freundlich wirken.

Zustand des Zimmers: -
Dekoration: -
Lage des Zimmers


Zuletzt von Leviathan am Mo 19 Feb 2018 - 20:50 bearbeitet; insgesamt 8-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Kazu Morito
Sternenklasse
Sternenklasse
avatar

Zen : 13
Anmeldedatum : 05.05.16

Miniprofil
Mood:
Outfit etc.: -
AG:

BeitragThema: Re: Zimmer 201 - Matthew und Akaya   Mi 29 Jun 2016 - 16:44

Da heute keine Unterricht ist konnte ich mich aus schlafen was für mich echt gut getan hat.
Als ich dann wach wurde sah ich mein Handy dass es jetzt 12:20 Uhr ist und das in Speisesaal jetzt Mittag essen ist.
So langsam kriege ich hunger und durst was ich auf gestanden bin, mich umgezogen hat und mein Haare gekämmt habe.
Dann sah ich das Elidor noch am schlafen ist was er ruhig machen kann.
Also gehe ich alleine in Speisesaal um was zu essen und trinken, mal schauen was es heute geben wird.

Tbc: Speisesaal

_________________
handeln
#FFD700 | "redet" /denkt/
#00FF00 | "Fledermausform redet" /Fledermausform denkt/

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Matthew Mason
Sternenklasse
Sternenklasse
avatar

Zen : 69
Anmeldedatum : 26.01.18
Alter : 22

Miniprofil
Mood: Aufgeregt und glücklich
Outfit etc.: Dunkelblaue Jeans, rotes T-Shirt, rote Kopfhörer und Sneakers
AG:

BeitragThema: Re: Zimmer 201 - Matthew und Akaya   Mi 14 Feb 2018 - 11:59

PP: Vor dem Waisenhaus [Das Gelände]

Im Gang fragte er sich, ob er gleich einen Zimmergenossen vorfinden würde. Wenn ja, dann hoffte der Rothaarige, dass er ihn nicht aufwecken würde, denn immerhin war es noch sehr früh am Morgen. Für ihn war wichtig, dass er sich mit dem neuen Zimmergenossen gut verstehen würde. Denn immerhin würden die beiden eine ganz lange Zeit zusammenleben und da dürfte eine gute Kommunikation das A und O für ein gutes Zusammenleben sein.
An der Tür außerhalb stand nur der Name von Matthew, trotzdem klopfte er an der Tür und öffnete diese schlussendlich. Er betrat den Raum und bemerkte, dass es zwei Betten in diesem Zimmer gab, jedoch war keines von beiden berührt worden. Matthew öffnete beide Schränke, um sicher zu gehen, dass er wirklich keinen Zimmergenossen hatte. Sofort bestätigte sich dieser Verdacht und er schloss wieder beide Türen. Nun hatte er anscheinend freie Wahl was das Bett anging. Für welches sollte er sich entscheiden? Matt war sich wirklich unsicher. Er stellte seinen Koffer im Raum ab und setzte sich darauf, während er überlegte. Plötzlich rollte jedoch der Koffer weg und Matthew fand sich auf dem Boden wieder. Naja, er hätte es doch kommen sehen sollen. Einmal Tollpatsch, immer Tollpatsch! Er stand vorsichtig wieder auf und merkte, dass sein Hintern ein bisschen weh tat. Nun ja, nach einem Sturz darauf war das auch nicht all zu verwunderlich. Er schüttelte den Kopf und widmete sich wieder der eigentlichen Frage zu. Diesmal überlegte er jedoch nicht, sondern er ging zu dem Bett, das links vor ihm war, zu. Dieses würde es werden. Das Bett von Matthew. Endlich war die Frage für ihn geklärt und nun konnte er seine Kleidung in den Schrank, der seinem Bett am nächsten war, einräumen. Sein Stoffpanda legte er vorsichtig auf sein Bett, denn es war ein Andenken an seinen verstorbenen Bruder und dies wollte er für immer bewahren.
Als er fertig mit dem Einräumen war, nahm er ein normales rotes T-Shirt heraus, denn der Pulli musste ja gewaschen werden. Er ziehte sich um und ging dann mit dem Pulli in das Badezimmer. Diese Flecken würden mit einfachem Wasser wieder herausgehen, dies wusste der Rothaarige, weil er schon sehr viele Erfahrungen mit Flecken hatte. Nach kurzer Zeit waren die Flecken entfernt, jedoch musste der Pulli nun noch trocknen. Deswegen hängte der Rothaarige seinen Pulli so auf, dass er gut trocknen konnte.
Gut soweit, doch was sollte er jetzt machen? Er sah auf die Uhr von seinem Smartphone und sah, dass es schon 7 Uhr war. Er hatte also eine ganze Stunde mit Gebäude anschauen und das Zimmer beziehen verbraten. Matthew wusste, dass es hier auf der Insel interessante Gegenden gab, deswegen schnappte er sich seine Landkarte, die er von Jane bekommen hatte, und verließ wieder sein Zimmer. Für ihn war sofort klar, dass er sich den Strand für den Schluss aufheben würde. Als er seinen Blick über die Karte schweifen ließ, blieb er beim Stadtpark stehen. Der Rothaarige wollte nun unbedingt den Stadtpark besuchen. Er faltete die Karte wieder zusammen, steckte sie in die Hosentasche und machte sich schließlich auf den Weg in den Stadtpark.

Tbc: Der Beika-Weg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte


BeitragThema: Re: Zimmer 201 - Matthew und Akaya   

Nach oben Nach unten
 

Zimmer 201 - Matthew und Akaya

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 13 von 13Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13

 Ähnliche Themen

-
» Zero´s Zimmer
» Tsunas Zimmer
» Was tun gegen Ameisen im Zimmer
» Illyasviel von Einzbern´s Zimmer
» Zimmer Nummer 314

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
...where the adventure begins ::  :: 2. Stock/ Jungentrakt-