StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Feuerwerkshügel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 12 ... 20  Weiter
AutorNachricht
Bürgermeister Koji

Zen 112
Anmeldedatum : 10.10.09

Miniprofil
Outfit etc.:

BeitragThema: Feuerwerkshügel   Fr 6 Nov 2009 - 23:56

das Eingangsposting lautete :

Feuerwerkshügel



Es handelt sich hierbei um einen Hügel, der sich spätestens beim Stadtfest im August als geeigneter Platz für Feuerwerkskörper herausgestellt hatte. Er ist flächenmässig sehr gross und öfters am Abend als am Tag mit Pärchen belegt, die dort am besten die verschiedenstes Spektakel am Himmel bestaunen können. Der Hügel ist nicht all zu hoch (~170m), aber trotzdem sollte man genügend Kondition oder Motivation mitbringen, wenn man auf diesen klettern möchte. Der Feuerwerkshügel befindet sich außerhalb des Parkes, wird aber gerne noch zu dessen Areal gezählt.


Zuletzt von Mitsuki am Mo 3 Jan 2011 - 20:31 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Feuerwerkshügel   Sa 14 Nov 2009 - 0:40

Ich schloß wieder den Pager und sah zu ihr.
Ich muss berichte über diesen planeten schreiben.
Obwohl myu eine BEAST war war eins komisch an ihr.
Die BEAST die ich bis jetzt gesehen habe erinnern meistens an wilde bestien du aber erinnerst mich an ein sanftes kätzchen.Außerdem sind die meisten nicht so schön wie du
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Feuerwerkshügel   Sa 14 Nov 2009 - 11:40

"Ach so." sagte ich nur. Ich wurde rot und senkte den Blick. "Äh Danke." sagte ich blos und zwirblete eine Haarsträhne um den Finger.
Ich spührte, wie mein Gesicht glühte. Ich war wirklich rot. So etwas hatte mir noch nie jemand gesagt. ein Schwanz stand gerade auf vor nervosität. Ich strich mir einmal sanft übr meine Ohren.
"Du bist aber auch sehr nett." sagte ich und schaute verlegen zu ihm hoch.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Feuerwerkshügel   So 15 Nov 2009 - 17:35

Hab ja keinen grund zu lügen oder?
Zwinkerte ich ihr zu mit einem frechen lächeln. Der wind bließ mir durchs gesicht. Ich genoß es richtig. So eine schöne Brise. Ich frage mich ob es hier mehrere rassen gab.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Feuerwerkshügel   So 15 Nov 2009 - 17:39

Er war richtig nett. Ich schaute ihm wieder ins Gesicht, konnte jedoch seinem Blick nicht standhalten.
Ich wendete also meinen Kopf ab und schuate in den Himmel. Wie schön musste es sein, fliegen zu können.
Warum mir gerade diese sache durch den Kopf ging, wusste ich nicht.
Ich blixckte wieder zu ihm und zupfte noch den letzten Rest des Kaugummis- den ich gerdae entdeckt hatt- aus seinem Haar.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Feuerwerkshügel   Mi 2 Dez 2009 - 19:39

pp: Marktplatz

Nein, diesmal schob ich das Mädchen vor mir hin, als wäre sie meine Gefangene. Hatte ich etwa Angst, dass dieser Kerl ihr wehtat oder ...MACHTE ICH WIEDER VOREILIGE SCHLÜSS? Sichtlich verwirrt starrte ich kurz zum Himmel hinauf und spürte seine Präsenz. ..Der war aber irgendwo anders eingeteilt worden oô. Mistkerl~ ^-^
Ich ignorierte ihn vorerst und lief mit den anderen den Hügel hinauf. Etwas steil.. aber langsam ging es. Oben angekommen konnten wir die ganze Stadt überblicken. So schööön~ Und da lagen sogar die Feuerwerkskörper o_o'' "So. Stellt euch mal da hin, ich werd die Körper testen.", meinte ich gelassen und schubste die Menge zu der netten Aussicht auf den Park. Dann mal los '-'...Fachmännisch fuchtelte ich an manchen Feuerwerksdinger rum, nahm einige raus, ein paar wieder rein und schliesslich hatte ich sie eins nach dem anderen richtig platziert. "So~ Ich möchte, dass ihr jetzt zaubert. Es ist so, dass ihr eure Kreativität an den Tag bringen sollt. Schliesslich ist es ja ein besonderer Tag!" Ein Lächeln huschte über mein Gesicht und ihc sprach weiter: "Ihr könnt ein Feuerwerkskörper so verzaubern, dass wenn man das Feuerwerk dann am Abend sieht, auch gleich die Bilder 'einbildet' die ihr für passend haltet, versteht ihr? Bitte, probiert nur wenn ihr euch wirklich sicher seid. Bücher sind beim Blumenhaufen da."
Ich atmete tief ein und wand mich nun Sayuki zu. "Eh, tut mir Leid für vorhin. Ich bin Lexus, Schulsprecher und ich habe irgendwie gefühlt, dass dir unwohl war oder so.. " Nicht verwirren x___x.. Natürlich liess ich sie erstmals los, ..Wo war der Typ? '-'
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Feuerwerkshügel   Mi 2 Dez 2009 - 19:56

come from: Marktplatz

Er schob mich- schuckte mich vorwärts ohne auch einmal Erbarmen zu zeigen. Ich wäre 4 mal beinahe gestolpert, da ich mich nicht traute gerade aus zu schauen, sondern sturr auf meine Füße glotzte als hätte meine Wirbelsäule nachgelassen. Einen hastigen Schritt nach dem anderen musste ich machen und quiekte auf, als mich ein gemeiner Stein zwickte. W-Wieso tut er das? Ich meine- eh.. da sind so viele Mädchen! Warum kümmert er sich gerade um MICH? Was ist mit dieser Welt los X_X Warum krieg ich so viel Aufmerksamkeit? Haben sie endlich den Fussel im Keller entdeckt.. *-*? jaja- Träume waren was schönes. =D
Als wir endlich oben waren, standen wir auf einem Hügel und ich musste erstmal schnaufen, mein armes kleines Herz machte das nicht mit p.p. Doch die Aussicht auf die Stadt verschlug mir die Sprache und ich musste begeistert schlucken, um nicht mit offenen Mund dazustehen. "Wooow!" platzte es mir raus ich blubschte die Stadt an, so wie ich sie noch nie betrachtet hatte. Seit wann war sie so schön? *-*
Ich wehrte mich garnicht, als der Unbekannte mich wegschubste und irgendwas da bastelte- auser das meine Schultern nun irgendwie kalt wurden p.p. Doch als es anfing zu rattern und scheppern, drehte ich mich verwundert um und durfte zusehn, wie er ohne große mühe alles RICHTIG machte *-*!! Wie kriegt man sowas hin?! Wie kann man nur... *-*! Wetten er war ständig lieb und der Weihanchtsmann hat ihn die Superman-kraft verpasst?! ;_; dachte ich mir und verschränkte spielend die Hände hinter meinem Rücken, um ihn -mehr oder weniger- weiter anzugaffen. Und da fing er auch schon zu sprechen- was wir machen sollten und nicht.
Gewitterwolke. Deprimierte Stimmung X_X. Sofort verflog die gute Laune und ich sah nur geschockt durch die Gegend. "A-A-Alleine?" flüsterte ich verbittert und seufzte dramatisch. OH GOTT! Wie soll ich das hinkriegen?! Ich krieg nichtmal ne einfache Kerze an, ohne den Tisch mit abzufackeln X_X. Ich halt mich da raus- schön alle am Leben lassen, jaja... Aber was denkt er dann von mir? Das ich ne doofe Olle bin die nie was macht? ARGH Q_Q! Notlösung: ich werde den ganzen Tag an den blöden Bücher hocken und sie bis auf die letzte Seite auswendig lernen, damit ich niemanden enttäsuche ;_;. HAH!
Und schon wieder wandte er mir seine Aufmerksamkeit zu - da dachte ich schon es wäre vorbei- doch er machte sich anscheinend sogar noch mehr sorgen. Perplex folgten die goldene Augenpaare seine Bewegungen, während mein Mund für kurzer Zeit Fliegen den eintritt lies. Lexus. Schulsprecher. Ja- klar. Schulsprecher. Der sich um mich kümmert. SCHULSPRECHER! X____X Verdammt, träume ich schon wieder? Hör auf mich zu verarschen Leben - GRA! Q_Q mir reichte seine Begrüßung allein um mich aus der Fassung zu bringen- doch mit einem Klick schüttelte ich hektisch den Kopf und wandte wieder schüchtern den Blick von ihm, um meine Röte zu verbergen. "F-Freut mich, Lexus Senpai...?" Wenn er Schulsprecher ist.. x_X! "K-Kein Pro-oblem! Schon gut, i-ist ja nichts passiert. M-i-ir gehts gut! Ja, sehr gut!" plapperte ich und hätte mich wieder selbst Geohrfeigt. Bitte lass Ryan mich nicht auffressen wenn ich ihn wieder sehe p__p" Oder lass Lexus Ryan nicht aufessen! Oder andersrumm- NIEMAND FRISST IRGENDWEN! X_X
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Feuerwerkshügel   Mi 2 Dez 2009 - 20:25

came from: Marktplatz

Weit entfernt von den anderen beobachtete er sie - Sayuki und den lieben Herren, der sie ihm einfach weggenommen hatte - HATTE DER EIN PROBLEM?! Er schaute ihn finster an - Böse - Sehr böse. Will der sich eine fangen oder wieso tut er sowas - einfach meine Begleitung zu entführen -.-... was für'n Möchtegern-Held! Ryan schaute Sayuki an. Du weißt, dass ich hier bin.. Geh von ihm weg - bitte. Komm zurück~, brummte er in Gedanken und schaute zur Seite. Wenn der Kerl sich an sie ranschmeißt sieht er Sterne. Oder er wird einfach eingesperrt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Feuerwerkshügel   Mi 2 Dez 2009 - 22:05

pp: öder Marktplatz o.o

Der Berg war recht steil, aber kein Problem für einen schwebenden Geist =3 Ich kam oben relativ schnell an und sah...Feuerwerkskörper??? Was sollte ich denn damit machen? o.o Ich dachte, wir...sollten zaubern o.o Oder sollten wir die Feuerwerkskörper verzaubern? Ich wollte nicht fragen, weil man mich vielleicht noch als zurückgeblieben einstufen würde, deswegen kam ich zu den Entschluss, dass wie die Feuerwerkskörper zu unserem nutzen preparieren sollten, auf magische Weise, versteht sich. Vielleicht sparte mir das auch etwas Kraft ein? Immerhin musste ich dann nicht die ganze Energie aufbringen, um meinen Zauber nach oben zu pfeffern...

Ich schwebte auf einen solchen Knall-Bumm-Körper zu und betrachtete ihn. "Erst einmal was einfaches.", murmelte ich mir zu. Denn wenn was Falsches passierte und ich dann noch so viel Energie reinsteckte, würde das in einem Inferno enden, wollten wir ja nicht x.x Ich legte meinen rechten Zeigefinger an einen dieser Spreng-Körper und bildete mir...eine Schlange ein o.o Ein sich elegant und majestätisch windende Schlange, wie sie sich am Himmel entlangschlängelte und das Publikum in Staunen versetzte *-* Genau das! Ich konzentrierte dieses astrale Bild auf das Ziel-Objekt, meine Hand begann, rötlich zu glühen. Genau, rot sollte die Schlange sein o.o Letztendlich ließ ich eine kleine Flamme über meinem linken Zeigefinger tanzen und hielt diese unter die Zündschnur des Feuerwerkkörpers, immerhin wollte ich auch probieren, ob das funktionierte o.o Denn viel Energie-Aufwand war das glücklicherweise nicht ^___^

Ich trat ein paar Schritte zurück, während die Schnur vor sich hinbrannte...gleich ging es los *-* Mit einem lauten ZISCHHHH ging die Rakete los und detonierte einige Meter über dem Berg...und es war eine Schlange zu sehen *-* Naja, sie war eher pink als rot, aber das war nicht so schlimm^^ Ansonsten bewegte sie sich so wie in meinen Vorstellungen, es war großartig!

Nun war ich mir sicher, dass das nur gelungen werden konnte *v* Mal schaun, was die Anderen so für Ideen hatten^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Feuerwerkshügel   Do 3 Dez 2009 - 13:34

pp: Marktplatz

in: Der elegante junge Mann kam auf dem Hügel an und schaute erstmal eine weile die Feuerwerkskörper an, schließlich lauschte er den Worten des Jungen Mannes namens Lexus und anschließend schaute er Lotenria zu wie sie sie einen Feuerwerkskörper in die Luft schoss. Selbst wenn er es nicht zugeben wollte, es war nicht schlecht, wenn die Farbe ihn auch anwiederte. Er klatschte aus höflichkeit, meinte es sogar ernst, und machte sich selber an einer der Dinger zu schaffen. Während er den Hut auf seinem Finger balcierte und überlegte was er machen sollte kam auch die Sorge das er für so eine Art Magie eigentlich gar kein Talent hatte.
Er seufzte ließ den Hut auf dem Kopf zurückkehren und nahm die Puppe Abrakadabra, deren besonderen Fähigkeit erlaubte es auch die Kräfte von Magiern zu erhöhen und wenn ihr Besitzer sie benutzte war jener sogar in der Lage andere Magie zu kopieren. Da er Lotenria beobachtet hatte kopierte er also ihre Magie, kombinierte sie mit seiner Magie und stellte sich in seinem Kopf ein bestimmtes Bild vor um dann gleich zehn Raketen gleichzeitig anzuzünden und sie mit geschickten Fingerbewegungen eine weile kurven und kreise fliegen zu lassen um sie dann in der Mitte Explodieren zu lassen, es entstand der Torso eines Skeletts, sein Schädel öffnete den Mund und die Hände Strichen durch die Wolken welche passenderweise genau den Teil verdeckten wo normalerweise der Rest des Körpers wäre.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Feuerwerkshügel   Do 3 Dez 2009 - 17:06

Sie stand scheu am Rand und lächelte. Wie sollte sie das schaffen?? Feuer beherrste sich nicht so gut ... Aber da hatte sie eine idee. Sie kniete sich hin. "lieblich fuer, hoch und schön, explosionen kontroliert, rot und pink und blau und gelb." sie hob ihre Hände hoch und hielt ihre augen geschlossen und konzentrierte sich. Als se die augen öffnete hätte sie fast aufgeschrien. Aus ihren Fingern stoben Funken wie aus einem Feuerwerkskörper, hell und wunderschön.
Sie hatte es geschafft! Aber sie brauchte feuerwerkskörper nicht das >.< Und wie stellte sie das ab? Verdammt, erschaffen konnte sie dinge (wenn sie sich prezise ausdrückte) aber abstellen konnte sie das nicht, mist.
Lily der menschliche feuerwerkskörper ...
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte


BeitragThema: Re: Feuerwerkshügel   

Nach oben Nach unten
 

Feuerwerkshügel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 20Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 12 ... 20  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shima no Koji ::  :: Stadtpark-