StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
Am Sportplatz (Laufbahn, Fussballplatz, Sandgruben)
Raum O4 - Mondklasse
Friedhof
Was hört ihr gerade?
Chandler reißt aus
Cafeteria
bla bla bla verschwindibus
Der Himmel ist bedeckt #2
Aktuelle Ankündigungen
Marktplatz
von Julia Bardera
von Marik
von Ruby Fire
von Sky Love
von Tetsuro
von Matthew Mason
von Luana
von Sky Love
von Vivian Edwards
von Yuu
Heute um 18:13
Heute um 14:03
Heute um 0:51
Gestern um 21:54
Gestern um 18:29
So 20 Jan 2019 - 23:00
So 20 Jan 2019 - 19:41
Fr 18 Jan 2019 - 0:12
Mi 16 Jan 2019 - 19:37
Mo 14 Jan 2019 - 18:02

Teilen | 
 

 Schulbibliothek (Raum O6)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Leviathan
Sternenklasse Schüler
Sternenklasse Schüler
Leviathan

Zen 92
Anmeldedatum : 10.10.09
Alter : 27
Ort : Graz

Miniprofil
Outfit etc.: Schuluniform

BeitragThema: Schulbibliothek (Raum O6)   Mi 19 Sep 2012 - 22:25



Die Schulbibliothek




Unserer Schule fehlt es an nichts! Natürlich verfügt sie auch über eine Bibliothek, in welche sich die Schüler zurückziehen können um zu lernen, etwas zu lesen oder um einfach etwas Ruhe zu bekommen. Hier findet man von Romanen, über Sachbücher, bis hin zu Comics und Mangas fast alles und auch bei Referaten sind diese Bücher sehr beliebt.
Zwei grosse Tische, welche von vielen Stühlen umhüllt werden stehen in der Mitte der Bibliothek und an der Wand stehen zwei Tische mit jeweils zwei Computern, die sogar Internetzugang haben. Auch um Hausaufgaben zu machen ist das hier der perfekte Ort, denn vergesst nicht, sobald ihr den Raum betretet - schliesst euer Mundwerk oder die alte Tante aka die Bibliothekarin wird sauer.



     
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Schulbibliothek (Raum O6)   Di 24 Feb 2015 - 18:22

Speisesaal <---

Der ganze Trubel der letzten Zeit lag mir immer noch in den Knochen. Das ganze Weihnachten und alles schlug lange auf Knochen, Muskeln und noch vieles mehr. Ich war hier in der Bibliothek da ich etwas entspannen wollte und eigentlich auch etwas lesen wollte. Tja, wenn man eben eine Leseratte war wie ich, dann war man oft hier. Nah ja, eigentlich war ich gar nicht so oft hier und allgemein schienen hier nicht so viele Leute zu sein. Nur selten sah man Leute hier. Ich setzte mich auf einen der freien Stühle am Fenster und fing an in einem Roman zu lesen. Im Moment wollte ich kein Sachbuch und so lesen. Ein Roman war mir nun viel lieber. Durch das Fenster kam schönes Licht rein und es war dadurch leicht zu lesen. Draußen standen die leeren Bäume wo noch Schnee darauf lag. Ich sah mir dies lange an und las dann weiter in dem Buch. Wolfseele. Es klang nicht nur gut sondern war auch gut geschrieben. Ich las ganz ruhig darin und blendete alles um mich herum aus. Warum sollte ich es auch beachten? Im Buch war es viel schöner..
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Schulbibliothek (Raum O6)   Do 26 Feb 2015 - 23:10

Lemonade wusste gerade nichts an zu fangen mit seiner Zeit. Daher beschloss er, in die Schulbibliothek zu gehen um ein wenig zu lesen. Als er den Raum betrat, schweifte sein Blick kurz durch den Raum. Hier war so gut wie niemand. Nur eine Person war hier. Es war ein Junge. Er hatte blaues Haar und er trug eine Weiße Jacke mit Hasen Ohren. Er saß mit seinem Stuhl am Fenster und blickte kurz hinaus. Da draußen gab es doch echt nichts neues zu sehen. Immer noch lag draußen Schnee. So langsam wünschte Lemonade sich es würde mal wärmer werden. So langsam hatte er die Kälte und den Schnee satt. Er ging auf ein Regal zu und fing an die Titel der Bücher zu durchstöbern. Vielleicht würde er ja etwas finden was ihn anspricht. Was genau er lesen wollte das wusste er bis jetzt noch nicht. Vielleicht würde es nachher ein Manga oder so werden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Schulbibliothek (Raum O6)   Di 3 März 2015 - 18:56

Ich las etwas weiter und achtete nicht so ganz auf alles, nah ja das tat ich hier nie, denn hier war ja so wenig los. Es kam tatsächlich jemand her. Ein Junge. Aber egal ich las lieber weiter in dem Buch. Ich las immer weiter aber sah auch ab und zu dem Jungen der nun hier war. Ich seufzte kurz und fuhr mir durch die Haare. Ich überlegte eigentlich zu gehen, aber woanders musste ich eh nicht hin, also blieb ich dann doch hier. Ich machte es mir etwas bequemer. Ich ging zurück zu dem Regal und stellte das Buch zurück und nahm mir eines mit dem Titel Elfen Kuss. Klang nach einem Mädchenbuch, aber ich las eigentlich alles, egal was. Daraufhin gähnte ich kurz, nah ja aber jeder gähnte mal wenn er ein Buch las. Ich sah wieder zu dem Jungen, warum auch immer. Nah ja, egal was solls..
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Schulbibliothek (Raum O6)   Di 10 März 2015 - 13:01

Als der Junge sein Buch zurück stellte gähnte er kurz. Lemonade konnte sich ein grinsen nicht verkneifen. Er fragte sich ob das Buch, welches er gelesen hatte wohl so langweilig gewesen wäre, das er einfach gähnen musste... oder er war einfach nur Müde. Dann war es aber erstaunlich, das er nicht über dem Buch weg geratzt war. Als er das Buch weg stellte erlaubte er sich kurz einen Blick auf den Titel des Buches. ...Elfen Kuss.... naja jedem das seine... oder? … Wieder ein gähnen von dem Jungen als er sich zu ihm drehte und ihn ansah. Nun verschwand das lächeln von Lemonades Lippen. Er wollte ja nicht den Eindruck machen, ihn auszulachen. »....War das Buch soooo langweilig?..« , erkundigte er sich dann. Vielleicht würde er drauf antworten, vielleicht auch nicht. Mal sehen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Schulbibliothek (Raum O6)   Di 10 März 2015 - 19:47

Es war mir ja irgendwie peinlich ständig zu gähnen, aber ich musste oft gähnen wenn ich las. Dabei waren Bücher nie langweilig, doch an irgendetwas lag es. Es konnte auch sein das mir im Moment Wolfseele nicht so lag. Das Buch was eigentlich für Mädchen war war das schon besser. Obwohl es ja auch ein bisschen peinlich war es zu lesen. Nachdem ich nochmals gegähnt hatte drehte sich der Junge zu mir um. Das war etwas unangenehm. "Was? Nein das Buch war nicht langweilig. Ich muss nur oft gähnen wenn ich lese das ist alles." antwortete ich und lächelte danach leicht, auch wenn es mir peinlich war..
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Schulbibliothek (Raum O6)   Mi 11 März 2015 - 12:25

Indem Moment wo der Junge wieder ein wenig gähnte und sich dies etwas wiederholte, während er ein neues Buch las, schnappte Lemonade sich einfach ein Buch aus dem Regal. Er sah noch nicht mal hin was es war. Als er sich an einen Tisch am Fenster setzte blickte er wieder zu dem Jungen herüber. Denn dieser antwortete auf seine gestellte Frage. Das Buch wäre nicht langweilig. Aber er muss ständig gähnen wenn er ließt. Na so etwas hörte er zum aller ersten mal. »....Hm...oder du bist einfach Müde....« , sprach e rund schlug dann das Buch auf. Es war anscheinend ein Krimi. Vielleicht hätte er doch lieber gucken sollen, was er sich aus dem Regal zieht. Er fing an die ersten Zeilen des Krimis zu lesen. Doch als der Junge wieder einmal gähnte, so gähnte er unbewusst mit. Er blickte zu ihm. »....Gähnen ist anscheinend ansteckend.....« , er grinste etwas. »....Hey, wie heißt du eigentlich?..« fragte er dann und schlug dabei das Buch wieder zu.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Schulbibliothek (Raum O6)   Mi 11 März 2015 - 18:35

Der Junge holte sich ein neues Buch aus dem Regal und anscheinend sah er nicht mal hin was es war. ich sah gleich das es ein Krimi war, aber ich las nicht so viele Krimis. Dann setzte sich der Junge wieder an den Tisch am Fenster. "Das kann auch gut sein, aber ich wusste nicht so genau wieso." meinte ich und lächelte leicht verlegen. Als ich ungewollt ein weiteres mal gähnte, gähnte der Junge auch. Nah ja gähnen ist ja auch ansteckend! Das fiel wohl auch ihm auf. "Ja gähnen ist ansteckend." meinte ich kurz und las dann weiter. Ich wusste jedenfalls nicht woher ich das wusste. Der Junge schlug das Buch zu und fragte mich dann nach meinem Namen. Wollte er etwas jetzt reden. "Mein Name ist Hibiki und deiner?" fragte ich dann zurück und lächelte wieder leicht...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Schulbibliothek (Raum O6)   Do 12 März 2015 - 2:24

Als der Junge mit den dunkelblauen Haaren und der weißen Jacke mit Hasen Ohren, erklärte, das er nicht wüsste ob er müde war. Lächelte e retwas verlegen. Entweder war er schüchtern vom Charakter her. Oder er fragte sich warum ihn einfach so ein Fremder ansprach. Aber er bestätigte das Gähnen ansteckend war. Darauf musste Lemonade nur munter grinsen. Auf die Frage wie er denn hieß gab er eine Antwort. Hibiki also. Wahrscheinlich fragte er sich, wieso der Fremde in der Bücherei ihn nach seinen Namen fragte. Lemonades Blick wanderte von dem Krimi Buch zu dem Jungen der wieder etwas lächelte. »...Also ich heiße Lemonade, wie das Erfrischungsgetränk..«, sprach er und lehnte sich mit seinem Stuhl etwas zurück um ein wenig damit zu kippeln. »...Und falls du dich wunderst warum ich dich nach dem Namen Frage, ich finde es immer angenehmer, wenn man weiß wie die Person heißt, mit der man gerade redet!..«, gab er ihm als Antwort, hörte auf mit dem Stuhl nach hinten zu kippeln und lächelte kurz als er seinen Satz beendet hatte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


BeitragThema: Re: Schulbibliothek (Raum O6)   Fr 13 März 2015 - 18:32

Es war schon komisch das ich keine Ahnung hatte wovon ich müde sein könnte, vielleicht von all dem in letzter Zeit. Ich hatte so ein kleines Problem mit Fremden, denn ich hatte einfach einen schüchternen Charakter, was bei meiner Vergangenheit kein Wunder ist. Ich wollte nicht unhöfflich sein und außerdem war der Junge im großen und ganzen ganz nett, auch wenn er etwas eigenartig war. Sein Name war Lemonade? Sollte das ein Witz sein oder war das ernst gemeint, aber ich konnte mir nicht vorstellen das es ein Witz war. "Ja das stimmt es ist auf jeden Fall angenehmer so zu reden, Lemonade." sprach ich und las wieder etwas in dem Buch. An den Namen musste ich mich noch gewöhnen..
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte


BeitragThema: Re: Schulbibliothek (Raum O6)   

Nach oben Nach unten
 

Schulbibliothek (Raum O6)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

 Ähnliche Themen

-
» Raum O3 - Musikraum der AG
» Verstärkung für den Süddeutschen Raum
» Musik Raum E -101
» [Armada] Raum 72555 (Baden-Württemberg)
» Gruß aus dem Großraum Moorrege (bei Pinneberg, bei Hamburg)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shima no Koji ::  :: Obergeschoss-