News: Ein wunderschöner Samstag! Sogar die Sonne soll sich heute richtig lang blicken lassen!
Neuestes Mitglied: Kazuya Kouya
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
Mittem im Wald - Bambus!?!
Neovine RPG-Forum
Kazuya Kouya
Postingpartner gesucht~
Magic-no-sekai
Rosenverteilung
Assoziationen
kleiner Teich
Zimmer 107 - Lucina Bloom
Vor dem Waisenhaus [Das Gelände]
von Isalija
von Gast
von Kazuya Kouya
von Mathéo Tristam
von Gast
von Ivy
von Isalija
von Yui
von Lucina Bloom
von Lucina Bloom
Heute um 0:47
Gestern um 23:16
Gestern um 21:11
Gestern um 19:17
Gestern um 18:48
Gestern um 14:13
Gestern um 14:07
Gestern um 0:12
Mi 21 Feb 2018 - 21:49
Mi 21 Feb 2018 - 21:38

Teilen | 
 

 Zimmer 107 - Lucina Bloom

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
Leviathan
Bastard
Bastard
avatar

Zen : 96
Anmeldedatum : 10.10.09
Alter : 26
Ort : cows. no kangaroos.

Miniprofil
Mood: mit dem falschen Fuß aufgestanden :c
Outfit etc.: Jogginghose & Hoodie
AG:

BeitragThema: Zimmer 107 - Lucina Bloom   Mo 17 Jan 2011 - 23:04

das Eingangsposting lautete :

Zimmer 107
Hier wohnen: Lucina




Das Zimmer ist auf der Fensterseite mit zwei Betten an der linken und rechten Wand, den dazugehörigen Nachtkästchen und einem kleinen Regal, das von beiden Mitbewohnern benützt werden darf, ausgestattet. Auf der Türseite befinden sich zwei Schreibtische mit Lampen und ein Kleiderschrank, um die Klamotten der Schüler aufzubewahren. An besonders heissen Tagen sorgt die im Zimmer eingebaute Klimaanlage für ausreichend Abkühlung. Die kürzlich neu gestrichenen, weissen Wände lassen den Raum besonders freundlich wirken.

Zustand des Zimmers: -
Dekoration: -
Lage des Zimmers


Zuletzt von Leviathan am Mo 19 Feb 2018 - 20:45 bearbeitet; insgesamt 16-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Roy Mustang
Mondklasse
Mondklasse
avatar

Zen : 22
Anmeldedatum : 08.06.16
Alter : 22

BeitragThema: Re: Zimmer 107 - Lucina Bloom   Di 5 Jul 2016 - 21:06

Ich trat in das Zimmer und nahm auch recht schnell den Geruch der Mädchen wahr. Es roch zimelich süßlich hier drin. Etwas zu süß für meinen Geschmack, aber ich hatte keinen Einfluss hier drauf ob es nun so riechen soll oder nicht. So ging ich direkt zum Bett und ließ mich langsam nieder. Ich dachte wirklich daran, wie angenehm es eigentlich war, dass man sich mit einem Mädchen treffen kann ohne dabei als Höschenjäger angesehen zu werden. Das lag alledings wohl auch daran, dass Nami, so hieß sie ja, wohl recht neu auf der Insel war. So sollte ich es mir im Grunde nicht wirklich mit ihr verscherzen. "Nun ich hätte vor, mit dir, das Restaurant unten in der Stadt zu besuchen. Ich war da noch nicht oft und in Begleitung ist es doch etwas angenehmes.", sagte ich sanft daher und schaute zu ihr.

_________________

It's much harder dealing with the living.
Give me a ghost to talk to any day.
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami Amaya
Sternenklasse
Sternenklasse
avatar

Zen : 24
Anmeldedatum : 27.05.16

Miniprofil
Mood: Neugierig
Outfit etc.: Schuluniform
AG:

BeitragThema: Re: Zimmer 107 - Lucina Bloom   Di 5 Jul 2016 - 21:22

Sehr gesprächig schien der Feuermagier ja nicht zu sein. Er setzte sich kommentarlos auf das Bett, welches ich ihm angeboten hatte, und antwortete auf meine Frage. "Ja, Restaurant klingt super." antwortete ich ihm und fügte grinsend hinzu: "immerhin schuldest du mir noch ein Essen." Ich stellte mich vor den Spiegel und steckte mir eine blaue Blume ins Haar, nahm meine Tasche und ging zur Türe. Während ich sie öffnete fragte ich ihn: "Das kommt jetzt vielleicht komisch aber wie ist eigentlich dein Name?"
Ich hielt ihm die Tür auf und wartete bis er aufstand und wir losgingen.

tbc: oKara Restaurant (Baradori)

_________________
Nami Amaya // Kyo Kaede
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lucina Bloom
Sternenklasse
Sternenklasse
avatar

Zen : 2
Anmeldedatum : 15.02.18
Alter : 19

BeitragThema: Re: Zimmer 107 - Lucina Bloom   Mi 21 Feb 2018 - 21:49

Cf: Vor dem Waisenheus [Das Gelände]

Hier war es, das Zimmer 107. Lucina war sehr froh, dass sie es so schnell gefunden hatte und dabei auch auf keinen gestoßen war. Bevor Lucy ihren Koffer nicht ausgepackt hatte, wollte sie Kontakt mit anderen vermeiden. Lucina war sich bis zu diesem Zeitpunkt nicht sicher, ob sie nun alleine in diesem Zimmer war, oder ob sie Zimmergenossinnen hatte. Vorsichtshalber klopfte sie erst sanft an die Tür. Keine Reaktion. Lucy ging davon aus, dass keiner da war. Sie griff nach der Türklinke und drückte diese leise hinunter. Die Tür öffnete sich nicht. Sie war wohl noch abgeschlossen, dachte sich Lulu, während sie nach dem Schlüssel in ihrer Tasche griff. Mit dem Schlüssel öffnete sie die Tür und trat hinein. Hinter sich schloss sie noch die Tür und schaute sich nun in ihrem neuen Zimmer um. Es war keiner da und es lagen auch keine Sachen auf den Betten oder auf dem Schreibtisch. Die Betten waren gemacht und Lucy kam sich vor wie in einem Hotelzimmer, nur dass dieses hier viel schöner aussah als die meisten Hotelzimmern in denen sie war. Beruhigt atmete Lucina aus. Sie hatte zum Glück keine Zimmergenossinnen, zumindest wirkte es so, als sei hier noch keiner gewesen.
Lulu legte ihren Koffer auf das linke der beiden Betten und löste die Tarnung ihrer Wolfsohren und ihres Wolfsschweifs auf. Erleichtert setzte sie sich auf das Bett. Es wirkte sehr bequem, man konnte es zwar nicht mit dem Bett von ihr zuhause vergleichen, aber es war schon nah dran.
Lucy war schon erschöpft von der Fahrt auf die Insel und wollte deswegen nicht so schnell anfangen alles auszupacken. Sie setzte sich so auf das Bett, dass sie mit dem Rücken gegen die Wand lehnte, holte ihr Handy raus und schrieb ihrer Mutter eine Nachricht, dass sie schon angekommen sei und ihr das Waisenhaus bisher sehr gut gefiel. Eine ähnliche Nachricht schickte sie auch ihrer besten Freundin Sophia.
Nun war es aber doch an der Zeit den Koffer auszupacken. Sie öffnete den Koffer und sortierte erstmal alle ihre Klamotten im Schrank, dabei achtete sie auch darauf nicht auf die Hälfte der bisher noch nichtexistierenden Zimmergenossinnen zu kommen. Als nächstes füllte sie ihr Regal mit Socken und Unterwäsche. Auf dem Schreibtisch platzierte sie ein paar Schulsachen, welche sie sicherheitshalber mitgenommen hatte und über ihrem Bett noch ihr Plüsch-Wolf, welchen sie von Sophia zu ihrem 13 Geburtstag geschenkt bekommen hat. Hygienemittel lagerte sie im Bad.
Als der Koffer dann endlich leer war, verstaute sie diesen unter ihrem Bett. Sie hatte auch ihre Geige mitgenommen, diese hatte sie in einem extra Koffer verstaut. Diesen legte sie erstmal auf das Regal neben ihrem Bett.
So der Koffer ist jetzt leer, aber was sollte sie nun tun?
Sie könnte sich etwas hinlegen und ausruhen oder sie erkundet die Gegend. Lucy überlegte etwas und entschied sich schlussendlich doch dafür die Gegend zu erkunden. Sie holte ihre Karte wieder raus und suchte sich ein Punkt, wo sie anfangen könnte. Der kleine Park sah doch interessant aus. Lucy nahm ihre Kopfhörer mit und ging in Richtung Park. Doch bevor sie los ging schloss sie noch die Zimmertür ab und tarnte ihre Wolfsgestalt.

Tbc: Kleiner Park
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte


BeitragThema: Re: Zimmer 107 - Lucina Bloom   

Nach oben Nach unten
 

Zimmer 107 - Lucina Bloom

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4

 Ähnliche Themen

-
» Zero´s Zimmer
» Tsunas Zimmer
» Was tun gegen Ameisen im Zimmer
» Illyasviel von Einzbern´s Zimmer
» Zimmer Nummer 314

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
...where the adventure begins ::  :: 1. Stock/ Mädchentrakt-